Beaucastel, Famille Perrin, „Les Cornuds“ Vinsobres, rouge 2020

„Bloß nicht die Vinsobres-Abfüllungen verpassen!“ – Jeb Dunnuck | 16,5 Punkte – JANCIS ROBINSON
Famille Perrin, „Les Cornuds“ Vinsobres, rouge
12,90 €

Art.-Nr.: FRS010420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 17,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Famille Perrin, „Les Cornuds“ Vinsobres, rouge 2020

Famille Perrin, „Les Cornuds“ Vinsobres, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Beaucastel, Famille Perrin, „Les Cornuds“ Vinsobres, rouge 2020

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

12,90 €

Art.-Nr.: FRS010420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 17,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Bloß nicht die Vinsobres-Abfüllungen verpassen!“ – Jeb Dunnuck | 16,5 Punkte – JANCIS ROBINSON

Gerade in den letzten Jahren müssen wir zunehmend feststellen, dass so mancher Winzer oder auch Betrieb ein wenig die Bodenhaftung verliert, wenn es um die Preise geht. Natürlich bestimmen das Angebot und nicht zuletzt die Nachfrage den Preis. Aber man kann auch als Winzer gegensteuern, um seinen Kunden gewogen zu bleiben. Bei den Perrins ist das so. Sie gehören unbestritten zu den besten Winzern Frankreichs, erzeugen auf Beaucastel natürlich auch einige seltene und gefragte Weine, doch selbst die bleiben preislich immer fair. Was sie aber unter ihrem Namen „Famille Perrin“ erzeugen, ist immer wieder sensationell in Bezug auf besagte Fairness und Güte. Ein Beispiel? Der „Les Cornuds“. Er stammt vom nördlichsten Weinberg der südlichen Rhône. 40 Kilometer nördlich von Châteauneuf-du-Pape in der Nähe von Vaison La Romaine befinden sich die Weinlagen hier auf rund 300 Metern Höhe. Die von Steinen, sandigem Mergel und Schwemmland geprägten Böden sind weitgehend terrassiert. Man setzt dort vor allem auf Syrah, weil er eine Finesse und Kühle erreicht, die deutlich mehr an die nördliche als an die südliche Rhône erinnert. Doch neben Syrah kultivieren die Perrins auch ein wenig Grenache Noir, die diese Cuvée (50/50) wunderbar ausbalamnciert. Der Syrah wird in großen Holzfässern vergoren und ausgebaut, die Grenache im Edelstahl.

Im Vergleich zu 2019 war 2020 ein in qualitativer wie quantitativer Hinsicht fast schon überreiches Jahr: „Nach einem eher warmen und milden Winter zeigte sich der Frühling strahlend, sehr freundlich und windig, wodurch die Böden ihre Frische bewahren konnten. Die Blüte begann am 18. Mai bei sehr gesunden Bedingungen. Das schöne Wetter setzte sich im Juni, Juli und August fort, brachte die erwartete Sommerhitze, jedoch mit niedrigeren Temperaturen als im Jahr 2019 sowie kühle, feuchte Nächte. Der weiterhin konstant wehende Wind bewahrte die Frische der Reben und erhielt die Trauben in perfekter Gesundheit.“

Der Cru zeigt sich schon jetzt von seiner schmackhaftesten Seite. Es ist ein Vinsobres mit Finesse und einer Fülle, die sehr ansprechend, aber nie schwer wirkt. Im Duft erinnert „Les Cornuds“ an Himbeeren und Zwetschgen, dazu dunkle Schokolade und eine sanfte Süße. Darüber liegen Noten von Veilchen, Jasmin und Bresaola, Garrigue und trockenem Waldboden. Am Gaumen präsentiert sich die Cuvée schmackhaft und fleischig, pfeffrig und saftig-pikant mit viel Frucht (hell und dunkel), süßlich-exotischen Gewürzen und präsenten, feinkörning-kreidigen Tanninen. Ein sehr sinnlicher, lustvoller, dabei harmonischer Rhône-Wein mit einer für diese Preisklasse formidablen Länge und Tiefe. In Sachen Preis-Genuss-Verhältnis, gilt nach wie vor, was Jeb Dunnuck, Rhône Spezialist und ehemaliger Rhône-Verkoster für Robert Parker’s Wine Advocate, über einen der Jahrgangsvorgänger geschrieben hat: „It's a terrific wine that sells for a great price“ – was sich auch mit dem 2020er nicht geändert hat!

Ab sofort und bis 2028+.

Kurz zusammengefasst:

Famille Perrin, „Les Cornuds“ Vinsobres, rouge

„Bloß nicht die Vinsobres-Abfüllungen verpassen!“ – Jeb Dunnuck | 16,5 Punkte – JANCIS ROBINSON

Famille Perrin schafft sowohl unter dem Namen ihres Weinguts Beaucastel als auch unter dem ihrer Familie grandiose Weinwerte. Selten findet man so viel Wein und so viel Kompetenz zu einem so angemessenen Preis. Der Vinsobres-Cru „Les Cornuds“ ist ein beispielhafter Süd-Rhône-Wein voller Sinnlichkeit und Tiefe.

Rebsorten: Syrah, Grenache

Anschrift des Winzers:
Beaucastel
Chateau de Beaucastel - Perrin & Fils S.A.
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutBeaucastel
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSyrah, Grenache
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS010420
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Beaucastel
Chateau de Beaucastel - Perrin & Fils S.A.
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich