Dugat-Py, Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge 2020

Gevrey-Chambertin und „Alte Reben“ – Finesse, Eleganz und Raffinement
BioWein Logo
Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge
129,00 €

Art.-Nr.: FBU030320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 172,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge 2020

BioWein Logo
Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Dugat-Py, Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge 2020

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

129,00 €

Art.-Nr.: FBU030320 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 172,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Gevrey-Chambertin und „Alte Reben“ – Finesse, Eleganz und Raffinement

Loïc Dugat-Py reduzierte bei diesem Wein den Einsatz von neuem Holz auf unter 25 %, da der streckenweise enorm heiße 2020er-Jahrgang – für viele andere (!) Winzer eine qualitative Achterbahnfahrt – ihm etwas reifere, aber auch konzentriertere Weine beschert hat. Und auf keinen Fall darf die Finesse, eine Qualität die den Weinen von Dugat-Py seit Jahren (schon auf dem recht geduldigen Papier) zugeschrieben wird, verloren gehen. Finesse über alles – eine Weisheit, die wir so auch von Comte Louis-Michel von Liger-Belair gehört haben. Aber seien Sie unbesorgt, werte Kunden, Finesse, Eleganz und Raffinement besitzt dieser „Vieilles Vignes“ mit seinen 30 bis 50 Jahren alten, genetisch ungeheuer wertvollen Reben zuhauf. Bemerkenswert die Ausstrahlung, Energie und Noblesse, die uns immer wieder berührt, uns ganz emotional werden lässt … In der Nase süße Beeren, etwas Kirsche und dunkle Pflaume, Noten von getrockneten Blüten, Süßholz und kühler Erde. Am Gaumen saftig, konzentriert-frisch (eine Qualität, die sich in diesem Jahrgang bei den Weinen von Dugat- Py immer wieder finden lässt), wieder rote und dunkle Beeren (Brombeere, Boysenbeere, eine Spur Walderdbeere) dazu Kirsche, etwas Granatapfel und eine leicht süßlich-herbe Schwarzteenote. Das alles wird von durchaus noch forderndem, aber ach so feinkörnig- elegantem Tannin verbunden, das mit der präzisen Säure (William Kelley beschreibt den Wein, den Loïc zu Beginn eines Tastings mit einigem Understatement als mise en bouche bezeichnet, als lebendigen, fleischigen und konzentrierten Wein mit pudrigen Tanninen und einem spritzigen Säurerückgrat) und der kreidig-kühlen Mineralität geradezu zu kommunizieren scheint. Fabelhafte Balance von innerer Harmonie und Intensität dann auch im bemerkenswert langen Finish, das uns (und jeden Liebhaber solcher Côte de Nuits sicherlich auch) für die Dauer der Erinnerung an diesen Wein (diese Eleganz, diese Finesse!) wunschlos glücklich macht.

Ab 2023 bis 2035+.

Kurz zusammengefasst:

Gevrey-Chambertin „Vieilles Vignes”, rouge

Gevrey-Chambertin und „Alte Reben“ – Finesse, Eleganz und Raffinement

Loïcs mise en bouche (was ein Understatement!), sein Gevrey-Chambertin Vieilles Vignes ist von einer fabelhaften Balance von innerer Harmonie und Intensität geprägt, die sich auch im bemerkenswert langen Finish finden lässt, das jeden Côte-de-Nuits-Fan für die Dauer der Erinnerung an diesen Wein (diese Eleganz, diese Finesse!) wunschlos glücklich macht.

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Dugat-Py
EARL Bernard Dugat-Py
Rue Planteligone
21220 Gevrey-Chambertin
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBurgund
WeingutDugat-Py
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartRotwein
RebsortenPinot Noir
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBU030320
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Dugat-Py
EARL Bernard Dugat-Py
Rue Planteligone
21220 Gevrey-Chambertin
Frankreich