Im Sonnenschein „R” Spätburgunder Großes Gewächs (Magnum)

96 Punkte: „Eine Ode“ (2. Platz Top 10 Spätburgunder VINUM Weinguide)
Im Sonnenschein „R” Spätburgunder Großes Gewächs (Magnum)
134,00 €

Art.-Nr.: DPF030716M · Inhalt: Magnum 1,5 l · 89,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Im Sonnenschein „R” Spätburgunder Großes Gewächs (Magnum) 2016

Im Sonnenschein „R” Spätburgunder Großes Gewächs (Magnum)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Im Sonnenschein „R” Spätburgunder Großes Gewächs (Magnum) 2016

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

134,00 €

Art.-Nr.: DPF030716M · Inhalt: Magnum 1,5 l · 89,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

96 Punkte: „Eine Ode“ (2. Platz Top 10 Spätburgunder VINUM Weinguide)

Keine Kompromisse! Wie Familie Rebholz tickt, veranschaulicht vielleicht dieses Großes Gewächs vom Spätburgunder am besten. Der Spätburgunder des Jahrgangs 2016 erscheint nun erstmals im Herbst 2021. Er gewann im Vinum Weinguide damals die Auszeichnung als zweitbester aller verkosteten Spätburgunder, auf Augenhöhe mit dem damaligen Sieger, beide erhielten 96 Punkte. Doch Hansjörg, Hans und Valentin haben den Lorbeerkranz dankbar entgegengenommenen, ihren prämierten Wein aber weiterhin im Keller schlummern und reifen lassen, um ihn nun, drei Jahre später zu veröffentlichen. So ein Selbstbewusstsein, so eine Kompromisslosigkeit muss man sich leisten können! Dass sich diese Weitsicht nun aber doppelt auszahlt, begeistert uns um so mehr. Der Spätburgunder des – mittlerweile hochgepriesenen 2016er-Jahrgangs – duftet fein nach Hagebutten, Himbeeren und auch etwas Brennessel. Das Bouquet ist offen, in sich enorm stimmig, wie man es eben von großen Weinen kennt, die sich dank entsprechender Geduld nun behutsam entfalten. Man kann mit jedem Kreisen des Burgunderkelchs neue Facetten im Wein finden, bevor man ihn überhaupt zum Munde führt. Dort besticht das Große Gewächs durch extrem feine rote Frucht, die von einer subtilen Würze und feinem Tannin ummantelt wird. Ein Spätburgunder, der erneut unterstreicht, warum die Südpfalz für Burgundersorten prädestiniert ist, der einen Pfälzer Charakter besitzt und doch auch die vielgerühmte Finesse und Balance der Rebsorte veranschaulicht. Einfach ein großer Wein. Und das Schönste: Er zeigt dies nun auch!

Ab sofort, Potenzial bis 2037+.

Kurz zusammengefasst:

Im Sonnenschein „R” Spätburgunder Großes Gewächs (Magnum)

96 Punkte: „Eine Ode“ (2. Platz Top 10 Spätburgunder VINUM Weinguide)

Die Reserve-Linie aus dem Hause Rebholz bezeichnet alle Weine, die im Holzfass ausgebaut wurden. Das Große Gewächs vom „Im Sonnenschein“ reift bis in den Herbst 2021 im Weingut auf der Flasche. Ein grandioser Wein, der von der VINUM als zweithöchstbewerteter Spätburgunder des Jahrgangs ausgezeichnet wurde.

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Rebholz
Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutRebholz
Inhalt Magnum 1,5 l
WeinartRotwein
RebsortenPinot Noir
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DPF030716M
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker0,1 g/l
Gesamtsäure5,4 g/l
Schwefelige Säurefrei: 47 mg/l
gesamt: 83 mg/l
Analysedatum27.08.18
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Rebholz
Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland