Holger Koch, Spätburgunder „Alte Reben” 2020

„Ich liebe meine Lössböden, gerade in warmen Jahren.“ – Holger Koch
VeganWein Logo
Spätburgunder „Alte Reben”
9,95 €

Art.-Nr.: DBA010820 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 13,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Spätburgunder „Alte Reben” 2020

VeganWein Logo
Spätburgunder „Alte Reben”
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Holger Koch, Spätburgunder „Alte Reben” 2020

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

9,95 €

Art.-Nr.: DBA010820 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 13,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Ich liebe meine Lössböden, gerade in warmen Jahren.“ – Holger Koch

Wir waren verblüfft von Holger Kochs rotfruchtigen und feinduftigen Burgundern der diesjährigen Kollektion. Das warme Jahr spürt man ihnen kaum an, außer durch eine wohltuend hedonistische Art, mit der sie gerade im Jugendstadium daherkommen. Als gewichtigen Grund nennt Holger Koch seine Lössböden mit vulkanischem Untergrund, die ganz anders als beispielsweise im Kraichgau als guter Wasserspeicher fungieren. „Ich bin mittlerweile heilfroh um meine Lössböden“. Und so zeigt sich bereits sein Einstiegswein, der Spätburgunder „Alte Reben“ in gewohnt Koch’scher Manier elegant im Glas.

Wie sagt es Robert Parkers Mann für Deutschland, Stephan Reinhardt, so treffend? „Holger Koch und seine Frau Gabriele bevorzugen einen erfrischenden und finessenreichen, eleganten Stil beim Pinot Noir. Tatsächlich ist der Stil ihrer Weine sehr französisch: pur, präzise und elegant, mit einem reduziertem Fruchtaroma in der Nase und am Gaumen, dafür geprägt von Intensität, Nachhaltigkeit und Frische.“ Wie Holgers Idealvorstellung von gutem Spätburgunder zu schmecken hat, kann man hier bereits nachvollziehen. Diese exklusive Abfüllung soll einer der besten Spätburgunder sein, den Sie unterhalb der Zehn-Euro-Marke in Deutschland erhalten. Und probieren Sie ihn selbst – wir sind überzeugt davon, dass es so ist. Diese so feine und auch so sensible Sorte interpretiert Holger Koch in diesem Wein auf eine ganz eigene Weise, irgendwo im Spannungsfeld zwischen deutscher Frucht und französischer Eleganz und Klarheit. So entsteht hier ein Pinot, der jede zünftige Brotzeit begleitet und doch auch das Zeug hat, als Solist für Begeisterung zu sorgen. Herzkirschen, etwas Hagebutte und Nelken duften hier aus dem Glas. Am Gaumen zeigt sich der „Alte Reben“ mineralisch und geschliffen, ohne an knackig roter Waldfrucht einzubüßen. Die Tannine sind äußerst fein und doch auch spürbar. Sie haften sich fein an den Gaumen, verleihen dem Wein grip und Statur. Und auch wenn man Spätburgunder eine gewisse Intellektualität nachsagt, so dreht sich bei diesem Einstiegswein zunächst alles um pure Trinkfreude und einen schmackhaften Rotwein, der mit 12,5 Volumenprozent Alkohol den idealen Spagat zwischen Finesse und Kraft meistert.

Ein Hochgenuss mit rund 5 Jahren Flaschenreifepotenzial, begleitet Badisches Schäufele, Flammkuchen aber auch Schwäbische Spätzle mit Wildragout vorzüglich!

Kurz zusammengefasst:

Spätburgunder „Alte Reben”

„Ich liebe meine Lössböden, gerade in warmen Jahren.“ – Holger Koch

Exklusiv gefüllt für Pinard de Picard, gehen in diese Cuvée die alten Reben von Lössanlagen ein. Das Ergebnis ist einer der feingliedrigsten und ansprechendsten Spätburgunder in der Preisklasse bis 10 Euro. Auch wenn man Spätburgunder eine gewisse Intellektualität nachsagt, so dreht sich bei diesem Einstiegswein zunächst alles um pure Trinkfreude und Schmackhaftigkeit.

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Holger Koch
Weingut Holger Koch
Mannwerk 3
79235 Vogtsburg-Bickensohl
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionBaden
WeingutHolger Koch
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartRotwein
RebsortenPinot Noir
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DBA010820
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker2,5 g/l
Gesamtsäure5,8 g/l
Schwefelige Säurefrei: 38 mg/l
gesamt: 83 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Holger Koch
Weingut Holger Koch
Mannwerk 3
79235 Vogtsburg-Bickensohl
Deutschland