Clos Saint-Jean, Clos Saint-Jean, Châteauneuf-du-Pape, rouge 2007

Clos Saint-Jean, Châteauneuf-du-Pape, rouge
27,00 €

Art.-Nr.: FRS140207 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 36,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Clos Saint-Jean, Châteauneuf-du-Pape, rouge 2007

Clos Saint-Jean, Châteauneuf-du-Pape, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Clos Saint-Jean, Clos Saint-Jean, Châteauneuf-du-Pape, rouge 2007

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

27,00 €

Art.-Nr.: FRS140207 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 36,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Eines der großen Schnäppchen von Châteauneuf-du-Pape, der in seiner Klasse in einer eigenen Liga spielt”, jubelt Parker und vergibt begeistert bis 93 Punkte.
Ein wunderbar dichter, fein strukturierter Weingigant, der aufgrund seiner großen Harmonie, seiner Balanciertheit und seines enorm hohen Glyceringehalts schon ab sofort höchsten Trinkgenuss verspricht, dessen cremige wie kompakte Tannine jedoch auch sein großes Lager- und Entwicklungspotential signalisieren. In der Nase eine klassische, bei allem Sex-Appeal und hedonistischem Charakter vibrierend kühle Stilistik, keine auf vordergründige Effekthascherei getrimmte Fruchtbombe, stattdessen sehr komplexe, fein verwobene Aromen der erlesenen Trauben der uralten Grenachereben (dazu insbesondere Mourvèdre, Syrah und Cinsault): Wilde Brombeeren, weißer Pfeffer, saftige schwarze Kirschen, weiße Trüffel, Oliventapenade, frisch gepflügte Erde, feinwürzige, geröstete Kräuter der Provence, Feigen, Nougat und noble mineralische Noten. Am Gaumen betörende Kraft und Würze statt marmeladiger Überreife, verbunden mit einer wohldosierten, ganz zart süßlichen, ungemein hedonistischen Frucht, die mit einem kleinen herben Touch versehen ist (das Signum traditioneller großer Châteauneufweine) und die diesen Wein zu einem großen Klassiker wird reifen lassen. Traumhaft kompakte Textur am Gaumen, konzentriert, schmelzend vor Saft und seidig samtigen Gerbstoffen, getragen von profund kühler, aber auch satter Würze, die an schwarze Oliven und Kräuter der Provence erinnert, in keinster Weise fett oder rustikal, aber enorm extraktreich und vorbildhaft ausgewogen: Dieser delikate Wein gehört zu meinen persönlichen Favoriten und fasziniert als wunderschöne Verkörperung eines absolut klassischen, phantastisch komplexen Gewächses einer der großartigsten Regionen innerhalb der gesamten Weinwelt – und in Relation dazu zu einem dramatisch günstigen Preis! Wir halten ihn schlicht für das größte Schnäppchen des Fabeljahrgangs in 2007!
Und Parker urteilt euphorisch: „This may well be one of the most exciting addresses not only in France, but in the entire wine world. 2007 may be the finest vintage at Clos Saint-Jean”!

Zu genießen ab sofort (Dekantieren bitte), Höhepunkt ca. ab 2012 bis 2025+.

Kurz zusammengefasst:

Clos Saint-Jean, Châteauneuf-du-Pape, rouge

„Eines der großen Schnäppchen von Châteauneuf-du-Pape, der in seiner Klasse in einer eigenen Liga spielt”, jubelt Parker und vergibt begeistert bis 93 Punkte.

Rebsorten: Grenache, Syrah, Cinsaut

Anschrift des Winzers:
Clos Saint-Jean
SCEA Clos Saint-Jean


Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutClos Saint-Jean
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache, Syrah, Cinsaut
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS140207
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Clos Saint-Jean
SCEA Clos Saint-Jean


Frankreich