Caillou, Châteauneuf-du Pape „Les Quartz”, rouge 2017

96 Punkte Jeb Dunnuck: „Das ist eine unglaublich feine, elegante Version dieses Weins“
BioWein Logo
VeganWein Logo
Châteauneuf-du Pape „Les Quartz”, rouge
49,95 €

Art.-Nr.: FRS020617 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 66,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Châteauneuf-du Pape „Les Quartz”, rouge 2017

BioWein Logo
VeganWein Logo
Châteauneuf-du Pape „Les Quartz”, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Caillou, Châteauneuf-du Pape „Les Quartz”, rouge 2017

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

49,95 €

Art.-Nr.: FRS020617 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 66,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

96 Punkte Jeb Dunnuck: „Das ist eine unglaublich feine, elegante Version dieses Weins“

95 Punkte Parker: „Ist dies eine neue Version des 2005ers?“
Eleganz und Finesse treffen auf riesiges Potenzial!


2005 verlieh Parker dem „Les Quartz“ sensationelle 95 Punkte. Und mehr als eine Dekade später schließt Joe Czerwinski an den Klassiker an und fragt sich „Ist dies eine neue Version des 2005ers?“ Was die Wertungen angeht, ist er sich klar, zückt 95 Punkte. Die Parallelen? Die unglaublich niedrigen Erträge des Jahrgangs! Diese befördern den „Les Quartz“ auf ein neues Level. Jeb Dunnuck sieht Potenzial von 20 und mehr Jahren und wir eine ähnlich charmante und attraktive Stilistik wie 2005. Denn dieser Châteauneuf kokettiert nur so mit seiner jugendlichen Attraktivität, die er freizügig aber mit Anstand zur Schau stellt. Schwarze Kirschen, Brombeeren, Rosenblüten und Orangenmarmelade bündeln sich in einem würzigen Bouquet. Dieser komplexe und nachhaltige Wein stammt von einer sehr mineralischen, sandigen und kalkhaltigen Parzelle (für die Weintouristen unter Ihnen: Les Cassanets), die mit roten Steinen übersät ist und mit ihrem Kiesel- und Kalkgehalt neben der enormen Kraft und Dichte für jene Eleganz und Tiefe sorgt, die nur den größten Weinen der Appellation zu eigen ist. Das große Alter der Reben, die Grenache wurde Ende der 50ger Jahre gepflanzt, Syrah Ende der Siebziger, sorgt für eine ultrafeine Stilistik mit unglaublich viel Charme, eine enorme Vielfalt der Frucht und einer würzigen Untermalung, alles sehr fein miteinander verwoben. Besonderheit ist die konzentrierte Aromatik am Gaumen, die dann fast federleicht und mit reiner schwarzbeeriger Frucht ausklingt. Genießen Sie diesen wunderbaren Châteauneuf-du-Pape in seiner Fruchtphase in den nächsten 2-3 Jahren und dann wieder ab 10 Jahren Reife. Er wird zu den ganz großen zählen, daran gibt es keine Zweifel.

Kurz zusammengefasst:

Châteauneuf-du Pape „Les Quartz”, rouge

96 Punkte Jeb Dunnuck: „Das ist eine unglaublich feine, elegante Version dieses Weins“

Die unglaublich niedrigen Erträge des Jahrgangs befördern den „Les Quartz“ auf ein neues Level. Jeb Dunnuck sieht Potenzial von 20 und mehr Jahren und wir eine ähnlich charmante und attraktive Stilistik wie 2005. Denn dieser Châteauneuf kokettiert nur so mit seiner jugendlichen Attraktivität, die er freizügig aber mit Anstand zur Schau stellt.

Rebsorten: Grenache, Syrah

Anschrift des Winzers:
Caillou
LE CLOS DU CAILLOU


Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutCaillou
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache, Syrah
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS020617
Bio-KontrollstelleFR-BIO-10
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Caillou
LE CLOS DU CAILLOU


Frankreich