Mourgues du Grès, Capitelles des Mourgues, rouge 2015

Costières de Nimes der Extraklasse aus einem Traumjahrgang!
Capitelles des Mourgues, rouge
14,95 €

Art.-Nr.: FRS050415 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 19,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

voraussichtlich wieder lieferbar ab Ende Januar 2020!

Capitelles des Mourgues, rouge 2015

Capitelles des Mourgues, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Mourgues du Grès, Capitelles des Mourgues, rouge 2015

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

voraussichtlich wieder lieferbar ab Ende Januar 2020!

14,95 €

Art.-Nr.: FRS050415 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 19,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Costières de Nimes der Extraklasse aus einem Traumjahrgang!

Mit den Weinen aus der „Capitelles“-Reihe meint Mourgues de Grès es richtig ernst. Ihren Namen tragen sie von der alten Bienenkorbsteinhütte, die sich in dem Weinberg befindet. Sie ist aus demselben Steinmaterial erbaut wie der Keller, in dem die Weine gekühlt lagern. Bei diesem roten Giganten handelt es sich um eine Selektion alter Syrah-Reben, die von Grenache und Carignan zu einer eindrucksvollen Cuvée ergänzt werden. Für ein Jahr reift der komplett aus biologisch bewirtschafteten Lagen gewonnene Weine im Fass und für ein weiteres im Tank.

Das erklärt auch das ungemein ausgewogene und detaillierte Bouquet. Saftige schwarze Kirschen im zarten Vanillemantel steigen aus dem Glas. Begleitet von dunkler Würze, Cassis und Veilchen, entfaltet er seine ganze Kraft am Gaumen. Hier lebt er sich aus (geben Sie ihm hierzu gern große Rotweinkelche), strotzt vor dunkler Waldfrucht, Garrigue und feinster Criollo-Schokolade mit zartherber Aromatik. Dort zeigen sich Tannine, fein und edel, lassen spüren, dass da Haftung mit im Spiel ist und dass dieser Wein ein überaus eleganter Kraftprotz ist. Durch den Holzausbau und die anschließende Flaschenreife besitzt er eine eindrucksvolle Balance, ist präsent am Gaumen, sodass es eine wahre Freude ist, diesen Costières de Nîmes aktuell zu genießen. Aufgrund seiner Komplexität ein idealer Wein für eine vinologische Entdeckungsreise an einem entspannten Abend. Zum Essen verlangt dieser Wein aus dem reifen Traumjahrgang 2015 nach Fleisch. Geschmortes Wildschwein, Entenbrust und intensive dunkle Saucen. Gerne auch Geflügel, dann aber bevorzugt das intensivere Schwarzfeder- oder Perlhuhn. Ein wahrer Charakterkopf.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2021 bis mindestens 2025.

Kurz zusammengefasst:

Capitelles des Mourgues, rouge

Costières de Nimes der Extraklasse aus einem Traumjahrgang!

Mit den Weinen aus der „Capitelles“-Reihe meint Mourgues de Grès es richtig ernst. Bei diesem roten Giganten handelt es sich um eine Selektion alter Syrah-Reben, die von Grenache und Carignan zu einer eindrucksvollen Cuvée ergänzt werden. Für ein Jahr reift der komplett aus biologisch bewirtschafteten Lagen gewonnene Weine im Fass und für ein weiteres im Tank.

Rebsorten: Syrah, Grenache, Carignan

Anschrift des Winzers:
Mourgues du Grès
CHATEAU MOURGUES DU GRES SARL Francois Collard
Route de Bellegarde
30300 Beaucaire
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutMourgues du Grès
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSyrah, Grenache, Carignan
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS050415
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
Restzucker0,5 g/l
Gesamtsäure5,2 g/l
Schwefelige Säurefrei: 18 mg/l
gesamt: 34 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Mourgues du Grès
CHATEAU MOURGUES DU GRES SARL Francois Collard
Route de Bellegarde
30300 Beaucaire
Frankreich