Fürst, Bürgstadter Berg 1. Lage Spätburgunder 2018

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Der Spätburgunder „Bürgstadter Berg“ ist Fürsts wichtigster Rotwein, die Basis der Großen Gewächse und die Grundlage des Erfolgs.

Fürst, Bürgstadter Berg 1. Lage Spätburgunder 2018
Der Spätburgunder „Bürgstadter Berg“ bildet so etwas wie Grundlage der berühmtesten Weine des Hauses, „Centgrafenberg“ und Hundrück“, die beide im Bürgstadter Berg entstehen. Insofern ist dieser Spätburgunder die Grundlage der Großen Gewächse und als VDP Erste Lage nur unweit darunter anzusetzen. Das macht diesen zunächst floralen und scheuen, später stoffigen und kraftvollen Pinot Noir zu einem Geheimtipp erster Güte.

Dieser Wein bietet schon große Trinkfreude. Sein ganzes Potential dürfte er aber ab ca. 2022 bis 2030 und länger ausspielen.
Land: Deutschland
Region: Franken
Weingut: Weingut Rudolf Fürst
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DFR010818
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Rudolf Fürst
Hohenlindenweg 46
63927 Bürgstadt am Main
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Ein ausgesprochener Lieblingswein von Pinard de Picard

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen