Boillot, Bonnes Mares Grand Cru, rouge 2017

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

„Das ist wahrscheinlich der beste aller Boillot Grand Crus.“ – Neal Martin (Vinous)

Boillot, Bonnes Mares Grand Cru, rouge  2017
„Einer der Besten Rotweine aus Boillots Keller“ – William Kelley (Parker)

Man muss eigentlich nicht viel über diesen Wein erzählen. Das legendäre Terroir, der Bonnes Mares, spricht für sich. 2017 hat Guillaume Boillot, der Sohn Henris, der sich seit einiger Zeit vor allen den Rotweinen des Hauses widmet, einen absolut herausragenden Bonnes Mares eingefahren. William Kelley, Burgund-Parker-Verkoster und Neal Martin, dessen Parker-Vorgänger und mittlerweile Burgund-Experte für Gallonis ‚Vinous‘, sind sich einig: Der Bonnes Mares steht an der Spitze der Kollektion!

Bonnes Mares zählt zweifelsfrei zu den allergrößten Terroirs Burgunds. Diese Lage liegt sowohl in Chambolle-Musigny als auch noch zu etwa einem Zehntel in Morey-St-Denis. Henri Boillots Bonnes Mares stammt komplett aus Parzellen, die in Chambolle-Musigny liegen. Diese 15 Hektar umfassende Lage konzentriert sich aromatisch nicht auf die glasklare und grazile Frucht wie ein ‚Amoureuses’ oder ‚Musigny’, sondern besticht mehr durch Kraft am Gaumen und dunklere Früchte. Dabei kann die Aromatik in der Jugend, wie hier beim genialen 2017er, durchaus derartig verdichtet daherkommen, dass es schwerfällt, diese in einzelne Bestandteile aufzufächern. Sicherlich prägend und eine Art Handschrift des Hauses sind die dunklen Waldfrüchte und feinen Gewürze, auch Veilchen, die durch die vinification intégrale hervorgerufen werden. Eine Methode Boillots, bei denen die Rotweine ungemein dunkelfarben ausfallen und eine klar akzentuierte und saftige Fruchtausprägung besitzen. Was uns beeindruckt an diesem Grand Cru ist, wie druckvoll und majestätisch dieser Pinot Noir am Gaumen kreist, der mit dichtem Tannin eine sensationelle Textur am Gaumen erzeugt. Das ist wahrlich ein monolithischer Grand Cru, der einige Jahre der Reife benötigen wird und dann zu den größten Schätzen zählen wird, die das Burgund hervorbringt. 2017 ist hier ganz klar stärker als 2016!

Zu genießen ab 2023, Höhepunkt 2026 bis 2050+
Land: Frankreich
Region: Burgund
Weingut: Domaine Henri Boillot - Côte de Beaune
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: FBU013417
Alkohol: 13,5 % vol.
Restzucker: 0,3 (g/L)
Gesamtsäure: 5,2 (g/L)
   
schwefelige Säure: 23 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 55 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 17.12.18
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Maison Henri Boillot
Z.A. des Champs Lins
21190 Meursault
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
295,00 €
(entspricht 393,33 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Limitiert. Max 3 Fl./ Kunde!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen