Due Palme, „Selvarossa“ DOP Salice Salentino Riserve, rosso 2016

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

So geht Dauer-Abo: 13 x 3 Gläser in Folge! „Immer vorzüglich“ – GAMBERO ROSSO

Due Palme, „Selvarossa“ DOP Salice Salentino Riserve, rosso 2016
„Selvarossa“ – die Cuvée aus den autochthonen Rebsorten Negroamaro und Malvasia Nera ist ein Klassiker der apulischen Weinwelt! Ganze 13 (in Worten: dreizehn!) Male in Folge hat der GAMBERO ROSSO, Italiens Weinführer numero uno, diesem Wein nun die berühmten tre bicchieri, die „drei Gläser“, und damit die Höchstwertung zuteilwerden lassen! Die Weinmoden kommen und gehen, Kritiker kommen und gehen, aber dieser Salice Salentino Riserva bleibt bestehen. Und vor allem die Weinfreunde, die für diese großartige „Konstante“ aus Apuliens Süden Jahr für Jahr nur voll des Lobes sind. Natürlich könnten wir jetzt behaupten, dass uns das gar nicht so sehr überrascht, denn immerhin haben wir die Cantina schon vor Jahren aus guten Gründen für uns entdeckt, wissen, dass unsere Vorzeige-Genossenschaft auf ein exzellentes Team von Winzern zurückgreifen kann, die – wie könnte es auch anders sein? – verinnerlicht haben, dass nur allerbeste Traubenqualität auch entsprechende Weinqualität (und auch eine für Genossenschafter würdige und würdigende Bezahlung) bedeutet. Aber dreizehnmal hintereinander Höchstnote? Santa Madonna, das muss man erst einmal „reißen“!

Für den „Selvarossa“ jedenfalls werden alle Trauben von Hand gelesen (optimaler Reifezustand, Selektion, perfektes Weinberg-Management … etcetera – sowieso klar!), der Wein verbringt dann neun Monate in französischen Barriques und findet mit weiterer Flaschenreifung seine berühmte Balance, die mittlerweile zum Markenzeichen dieses Weines geworden ist. Und genau hierin liegt eben auch die Stärke des Betriebs, vereint Due Palme doch exzellente (und, wir wiederholen’s gerne: höchstbewertete!) Qualitäten zu konstant fairen Preisen. Direttore Angelo Maci, Motor, Herz und Seele der Cantina: „Wir verkaufen unseren Premiumwein deshalb zu einem so günstigen Preis, weil wir allen Weinliebhabern einen Wein höchster Qualität bieten wollen.“ Altruismus? Aber sicher doch! Wer kann, der kann (und Süditaliens bedeutendste Genossenschaft „kann“ das im ganz großen Stil) – der Beweis findet sich in der Flasche. Die zahlreichen Sonnenstunden der zwischen dem ionischen und adriatischen Meer gelegenen Region bescheren intensive, vollreife und süßlich schmeckende Trauben aus Negroamaro und Malvasia Nera. Und in der Tat duftet und schmeckt der Selvarossa so intensiv fleischig und saftig wie die beiden aromatischen Traubensorten dieser Region. Das Paradepferd der Cantine Due Palme, der Fixstern der Region, besticht durch ein intensives Rubin im Glas, das schon fast ins Dunkelviolette laviert. Dichtgepackte fruchtsüße Noten (Holunder, Pflaume, Waldbeeren) die von Edelbitterschokolade und Amarenakirschkonfitüre unterlegt sind, verströmen ihren Charme. Due Palmes „Selvarossa“ ein wahrer Verführer von fleischig-saftiger, dabei samtiger Konsistenz, wobei hier die bemerkenswert seidigen Tannine hervorzuheben sind, die schon jetzt den die hochkonzentrierte Art dieser Riserva mit zartem Schmelz unterstreichen. Das ist unkomplizierter Weingenuss, eines alles andere als unterkomplexen Weins, dem wir trotz (oder gerade wegen) seiner 14,5 Vol.-% Alkohol einen herrlichen „Zug“ und unbedingt großartigen Trinkfluss bescheinigen müssen! Trotz seiner sagenhaften Dichte schafft es der „Selvarossa“ voller Finesse und Vitalität zu bleiben – „normal“ ist das bei solchen dicht gewirkten „Boliden“ nicht, aber wie schon oben erwähnt: wer kann, der kann!

Ein wunderbar generöser, geradezu „anschmiegsamer“ Wein, der uns (und Sie, liebe Kunden, glücklicherweise auch) ganz frohgemut und hemmungslos zu „Wiederholungstätern“ werden lässt! Um uns selbst zu zitieren: „ein echter Hammerwein!“

Genießen Sie ihn leicht gekühlt bei ca. 16 °C ab sofort bis 2026+. Der „Selvarossa“ nimmt es mit fast jedem Gericht auf, die Standardempfehlung für Negroamaro (bzw. Primitivo) selbst in gehobensten Kreisen (so etwa im Londoner Weinclub „67 Pall Mall“) ist Pizza (ganz gleich wie würzig oder scharf der Belag) und Fast Food im Allgemeinen, Burger im Besonderen. Wir empfehlen einen (nicht ganz so regionaltypischen) Wildschweinburger mit Zwiebel-Balsamico-Confit und üppig Käse, und zwar eine (lokalpatriotisch-apulische) Mischung aus cacciocavallo und pallone di Gravina. Bei Lichte betrachtet wäre ein Blauschimmelkäse auch ganz göttlich – auch wenn Apulien keinen produziert. Daher: gorgonzola oder castelmagno!
Land: Italien
Region: Apulien
Weingut: Cantine Due Palme - Apulien
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Malvasia, Negroamaro
   
Verschluss: Korken (Press)
Bestell-Nr.: IPU010416
Alkohol: 14,5 % vol.
Restzucker: 10,0 (g/L)
Gesamtsäure: 6,1 (g/L)
   
schwefelige Säure: 0 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 115 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 00.00.00
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Cantine Due Palme
Via San Marco 130
72020 Cellino San Marco (BR)
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
15,90 €
(entspricht 21,20 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen