Caillou, „Nature”, Côtes-du-Rhône rouge 2018

Jung und frisch wie ein Beaujolais naturel – allerdings mit verführerischer südlicher Wärme
BioWein Logo
„Nature”, Côtes-du-Rhône rouge
15,90 €

Art.-Nr.: FRS021218 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Achtung: nur noch 2 Stück auf Lager

„Nature”, Côtes-du-Rhône rouge 2018

BioWein Logo
„Nature”, Côtes-du-Rhône rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Caillou, „Nature”, Côtes-du-Rhône rouge 2018

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Achtung: nur noch 2 Stück auf Lager

15,90 €

Art.-Nr.: FRS021218 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Jung und frisch wie ein Beaujolais naturel – allerdings mit verführerischer südlicher Wärme

Das Jahr 2018 war durchaus herausfordernd für die Winzer – und ganz speziell für die biologisch arbeitenden Winzer an der Südrhône. Nicht etwa im Herbst während der Lese, sondern im Frühjahr, in dem nach einem frühen Austrieb im April und im Mai mehr als 300 mm Regen fielen – und das, während der Mistral, der die Reben sonst schnell trocknet, komplett ausblieb. Dabei war es, für die Südrhône typisch, warm – perfekte Voraussetzungen also für Mehltau und deshalb sehr viel Arbeit für das gesamte Weingutsteam. Doch die Arbeit hat sich gelohnt; denn was in den Sommer gerettet wurde, reifte unter heißen und trockenen Bedingungen, während der Boden genügend Wasser gespeichert hatte. So wurden für den Nature die Syrah-Trauben am 16. September und die Grenache-Trauben zwischen dem 24. und 27. September unter idealen Bedingungen gelesen – wenn auch mit bescheidenen Erträgen von gerade einmal 17 bis 20 hl/ha. Um einen Vin Naturel zu vinifizieren, also einen Wein, der während des Ausbaus im Keller überhaupt keinen Schwefel sieht, bedarf es bester und perfekter Trauben, die in diesem Fall von den eher sandigen Böden stammen, in denen man jene glatt gerundeten Flusssteine findet, die auch auf dem Etikett abgebildet sind.

Das Ergebnis ist eine Cuvée aus 70% Grenache und 30% Syrah aus ganzen Trauben, die ohne Schwefel, dafür aber unter dem Schutz von Kohlensäure vergoren wurden. Diese macération carbonique ist typisch für den Ausbau von Weinen im Cahors, im Languedoc sowie nicht zuletzt auch im Beaujolais und erbringt fruchtbetonte Weine mit seidigem Tannin. Wenn man dann auch noch auf Schwefel verzichtet, wie es der Weinmacher Bruno Gaspard hier gemacht hat, dann ergibt sich zusätzlich eine feine süße Note im Wein. Der Nature präsentiert sich in einem leicht trüben Granatrot mit purpurnen Reflexen und verbindet Noten von Himbeerkompott mit feiner Brioche-Süße. Hinzu kommen reife Pflaumen und schwarze Kirschen, etwas Garrigue, dunkler Tabak und Pfeffer. Am Gaumen ist der Côtes du Rhône enorm seidig und weich. Er wirkt wie ein Naturbursche, der aber zugleich über einen besonderen Charme verfügt. Auch am Gaumen sorgen dunkle Früchte, dunkler Tabak, ein feiner Grip, wiederum die süße Hefenote und eine leicht salzige, den Trinkfluss fördernde Mineralität für überaus erfreuliche Genussmomente.

Dies ist ein Wein fürs Hier und Jetzt, er hat aber sicher Potential für die nächsten fünf Jahre.

Kurz zusammengefasst:

„Nature”, Côtes-du-Rhône rouge

Jung und frisch wie ein Beaujolais naturel – allerdings mit verführerischer südlicher Wärme

Bereits seit dem 2011er Jahrgang gibt es bei Le Clos du Caillou diesen Côtes du Rhône Nature. Er zeigt auf wunderschöne Weise die Offenheit und Zugewandtheit, die naturbelassene und ungeschwefelte Weine schon in der Jugend offenbaren können. Beste Frucht, dunkel und würzig, reif und saftig mit feinstem Grip, das bietet viel Trinkfreude.

Rebsorten: Syrah, Counoise, Grenache

Anschrift des Winzers:
Caillou
LE CLOS DU CAILLOU


Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutCaillou
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSyrah, Counoise, Grenache
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS021218
Bio-KontrollstelleFR-BIO-10
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Caillou
LE CLOS DU CAILLOU


Frankreich