Palacios, „La Vendimia”, tinto 2018

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Voller Saft und Kraft - kleiner Preis, große Winzerkunst.

Palacios, „La Vendimia”, tinto  2018
Klein? Hat da jemand gesagt, dass Alvaro Palacios mit seinem La Vendimia einen kleinen Rioja auf den Markt gebracht hat? Nur, weil er der Weinwelt mit dem L’Ermita aus dem Priorat einen echten Riesen geschenkt hat? Gegenthese: Nur Winzer, die in jedem Preissegment die beste Qualität liefern, sind wahre Meister – und Palacios ist genau das. Sein La Vendimia besteht zu je 50 Prozent aus Garnacha und Tempranillo, die spontan im Stahltank fermentieren und im Anschluss für vier Monate im Eichenfass reifen – diese kurze Berührung durch das Holz ist für diesen kräftigen Wein nicht mehr als ein hingehauchter Kuss.

Schon seine kirschrote Farbe ist verlockend, aber erst diese Nase: Himbeere, Brombeere, Kirsche, was für eine Vorfreude, was für ein schönes Verspechen, das am Gaumen auch gehalten wird: So viel Saftigkeit, ergänzt von ein wenig Schattenmorelle; ganz feines Tannin trägt die reichen Fruchtnoten lange über den Gaumen und im Ausklang bleibt eine kleine Fruchtsüße stehen, die sehr rasch zum nächsten Schluck (ver)führt.

Der Wein hatte schon eine Art 90-Punkte-Abo, aber Luis Gutiérrez (Robert Parker’s The Wine Advocate) war so angetan vom 2018er Jahrgang, dass er noch ein Pluszeichen dranhängt und überschwänglich „die Frische dieses Weines in einem etwas kühleren Jahr“ lobt. Noch mehr Begeisterung zeigte James Suckling („beautiful...bright“) und vergab für diesen „New-wave Rioja“ sogar 93 Punkte. Das ist für einen Wein, der keine 10 Euro kostet schon eine kleine Sensation. Noch unglaublicher ist, dass Alvaro Palacios für den La Vendimia auch Partien aus La Montesa (eine seiner Toplagen) verwendet.

Ein Rioja für jetzt und bis ca. 2024
Land: Spanien
Region: Rioja
Weingut: Alvaro Palacios - Rioja
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Grenache, Tempranillo
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: SRI010218
Alkohol: 14,0 % vol.
Restzucker: 1,9 (g/L)
Gesamtsäure: 5,3 (g/L)
   
schwefelige Säure: 28 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 59 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 03.06.19
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Alvaro Palacios
Polígono 6, parcela 26
43737 Gratallops (TA)
Spanien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
9,95 €
(entspricht 13,27 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen