Bel Air, „Clos Nouveau” Bourgueil, rouge 2017

„Clos Nouveau“: das Phantom der großen Oper!
BioWein Logo
„Clos Nouveau” Bourgueil, rouge
52,90 €

Art.-Nr.: FLO040517 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 70,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Limitiert! Max. 1 Fl./ Kunde.

„Clos Nouveau” Bourgueil, rouge 2017

BioWein Logo
„Clos Nouveau” Bourgueil, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Bel Air, „Clos Nouveau” Bourgueil, rouge 2017

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Limitiert! Max. 1 Fl./ Kunde.

52,90 €

Art.-Nr.: FLO040517 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 70,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Clos Nouveau“: das Phantom der großen Oper!

Clos Nouveau, eine Lage, die in Bourgueil zu den markantesten und genialsten gehört, gesegnetes Terroir aus Kreide, Tuff und Lehm, von einer Mauer umgeben. Es ist die Kombination aus einem absolut qualitätsbesessenen Ansatz (der Wein wird erst nach vier Jahren Reife freigegeben) und der Herkunft der (bio-zertifizierten) Trauben, die diesen Wein so grandios macht. So grandios, dass selbst Nady Foucault, legendäre Önologin der Kultdomaine Clos Rougeard, anerkennend vom Spitzenwein der Gauthiers spricht, und dringend empfiehlt, diesen Traumstoff zu probieren.

Doch lassen Sie uns weiter ausholen. Es geht um Cabernet Franc, jene Rebsorte, die von Weinfreaks, Winzern und Sommeliers so sehr geschätzt wird, in Deutschland aber leider nur wenig Beachtung erhält. Die Domaine Clos Rougeard aus Saumur-Champigny ist da die lobenswerte Ausnahme, ihre Weine sind heiß begehrt, erzielen auf dem Sekundärmarkt horrende Summen, weil die handwerklichen Meisterwerke eben nur in kleinsten Mengen erhältlich sind. Direkt dahinter gibt es eine Vielfalt an Winzern, die ebenfalls geniale Weine handwerklich erzeugen, fein, elegant und vielschichtig, vom kühlen Terroir des Loiretals geprägt, in biologischer Bewirtschaftung und frei von jedem Marktdruck mit Geduld im Keller ausgebaut. Für uns ist die Domaine du Bel Air der Spitzenerzeuger unter diesen Betrieben, und ihre stehen für uns in einer Reihe mit den Kultweinen der Loire wie Clos Rougeard. Doch es sind mitnichten nur Kopien oder preiswerter Ersatz für die nicht beschaffbaren, am Markt kaum existenten Gewächse. Nein, sie sind stilistisch eigenständig, stammen aus Bourgueil, werden aber genau so sorgfältig im in Tuffstein gehauenen Keller erzeugt. Und der „Clos Nouveau“ stellt die Krönung im nur fünf Weine umfassenden Portfolio des Rotweinguts dar.

Sein Duft nach reifen Maulbeeren, etwas Veilchen und Johannisbeere ist so meilenweit entfernt von den vielen „grünen“ Cabernet Franc, deren Unreife gerne als „Mineralität“ erklärt wird. Das Bouquet duftet ätherisch und fein, ausgereift, aber trotzdem kühlfruchtig. Am Gaumen tänzelt dieser Wein, obwohl er der massivste im Portfolio ist, die kräftigsten Tannine besitzt. Doch dann ist da die feine reife Säure, die mineralische Komponente, die dunkle Töne einbringt, aber auch salzige Aspekte. Ein Traumstoff, der von der Größe des Cabernet Franc erzählt, der im Bordelais so sehr geschätzten Rebe, die solchen Diven wie Cheval Blanc erst ihren unverkennbaren Charakter einhaucht. Doch genau hier an der kühlen Loire, und reinsortig gefüllt, blüht die Rebe richtig auf, zeigt den mineralischen Fußabdruck der Region, des Kleinklimas, so wie es der Riesling in Deutschland in Verbindung mit Schiefer oder Kalkböden auf unnachahmliche Weise kann. Das ist ein Unikat von Wein, echtes Handwerk (ein nur allzu häufig missbrauchter Begriff), ja Winzerkunst, Authentizität in Flaschen gefüllt, Weinemotion pur.

Zu genießen ab Frühjahr 2024 oder aktuell zwei Stunden karaffiert, bis ca. 2040

Kurz zusammengefasst:

„Clos Nouveau” Bourgueil, rouge

„Clos Nouveau“: das Phantom der großen Oper!

Der „Clos Nouveau“ stellt die Krönung im nur fünf Weine umfassenden Portfolio des Rotweinguts dar. Für uns zählt die Domaine du Bel Air zu den besten Betrieben an der Loire. Diese Weine stehen für uns in einer Reihe mit Kultweinen wie Clos Rougeard. Ein Traumstoff, der von der Größe des Cabernet Franc erzählt.

Rebsorten: Cabernet Franc

Anschrift des Winzers:
Bel Air
Domaine du Bel Air / SAS Gauthier Pierre et Rodolphe
Rue de la Motte 7
37140 Benais
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionLoire
WeingutBel Air
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenCabernet Franc
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FLO040517
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Bel Air
Domaine du Bel Air / SAS Gauthier Pierre et Rodolphe
Rue de la Motte 7
37140 Benais
Frankreich