Ricasoli, „Brolio Bettino” Chianti Classico rosso 2016

Eleganter Charakterkopf - 93 Parker-Punkte
Coup de Cœur Logo
„Brolio Bettino” Chianti Classico rosso
19,90 €

Art.-Nr.: ITO071316 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 26,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Brolio Bettino” Chianti Classico rosso 2016

Coup de Cœur Logo
„Brolio Bettino” Chianti Classico rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Ricasoli, „Brolio Bettino” Chianti Classico rosso 2016

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

19,90 €

Art.-Nr.: ITO071316 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 26,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Eleganter Charakterkopf - 93 Parker-Punkte

Der gigantische 2015er Jahrgang heimste drei Gläser im Gambero Rosso ein, Robert Parker und James Suckling vergaben jeweils 92 Punkte für den „Brolio Bettino“.

Parker schwärmt vom 2016er Jahrgang: „Dies ist ein hervorragender Ausdruck des Sangiovese mit heller Frucht, dichter Texturfaser und ausgewogener Säure. Der Chianti Classico ,Brolio Bettino’ 2016 spielt alle seine Karten mit einer erfahrenen Hand. Er besticht durch ein perfektes Gleichgewicht, vor allem wenn man bedenkt, in welchem Verhältnis sein Kern aus dunkelschwarzer Frucht zu der Eleganz und Kraft seines langanhaltenden Abgangs steht. Auch Noten von Schotter kommen vor.”

Wir finden auch, er steht seinem Vorgängerjahrgang in nichts nach, ganz im Gegenteil. Vor allem, falls Sie, liebe Leser, wie wir Anhänger des klassischen Chianti-Stils sind. Denn vielleicht spiegelt dieser Jahrgang – auch mit moderaten 13 Volumenprozent Alkohol – noch besser die traditionellen Ideen von Bettino Ricasoli, der als „Vater des Chianti“ gilt, wider, dem dieser Wein gewidmet ist. Der vor über 200 Jahren geborene „eiserne Baron“ war nicht nur zweimal Ministerpräsident des vereinigten Italiens (1861 und 1866), Gründer der Tageszeitung „La Nazione”, Landwirtschaftsforscher, sondern schuf mit seiner „Chianti-Formel“ die bis heute aktuellen Grundlagen für den Paradewein aus dem grünen Herzen der Toskana. Und dass man am Stammsitz in Gaiole in Chianti Historie und Tradition mit Anpassungen bis ins Jetzt beherrscht, davon zeugt, dass eines der ältesten Adelsgeschlechtern Europas seit 1141 am Stammsitz grandiose Chianti-Weine erzeugt.

Mit 90 Prozent ist Sangiovese, die Paraderebsorte der Toskana, hier eindeutiger Hauptbestandteil. Traditionell wurde der Wein in kleinen Edelstahlbehältern ausgebaut und reifte anschließend 18 Monate in großen Holzfässern. Auf die Flasche kommt er, auch im erst vierten Jahrgang der Produktion, unfiltritert. Noch so eine Verneigung vorm Namensgeber.

Im Glas zeigt sich der Brolio Bettino in Rubinrot mit hellen Reflexen. Uns strömt reife Sauerkirschfrucht entgegen, die mit Vanille und einem Wechselspiel aus Leder und Tabak aromatisiert ist. Köstlich! Überhaupt nicht aufdringlich, sondern wundervoll elegant. Hier zeigt sich schon jetzt eine wunderbar harmonische Reife, die wir beim ersten Schluck ebenfalls sofort am Gaumen spüren. Nach der im Mund süßlichen Kirschfrucht legen sich ganz weiche Tannine wie ein zarter Schleier nieder. Dann bringt sich die von weicher Säure durchzogene typische Frische von Sangiovese ein und bestätigt ihre vinophile toskanische Herkunft. Ein einzigartiger Wein von einzigartigem Terroir!

Genau so stellen wir uns einen Chianti Classico vor! Für das, was hier ein Spitzenerzeuger, DER traditionelle Spitzenerzeuger bietet, ist der Preis äußerst günstig. Mit jahrhundertelanger Erfahrung behandelt man diesen Wein-Aristokraten schließlich wie die Prestige-Crus.

Paprika, Aubergine und Zucchini, geschmort mit einem Hauch Knoblauch, etwas Tomate, Thymian, Rosmarin, Oregano, Salbei: das harmoniert wunderbar. Auf einmal offenbart dieser elegante Charakterkopf noch tiefgründigere kräuterige Noten. Für einen besonderen Anlass hat dieser wunderbar preisgünstige Cru aus einem großen klassischen Chianti-Jahr ein Stück rotes Fleisch dazu verdient.

Zu genießen ab sofort bis 2026+.

Kurz zusammengefasst:

„Brolio Bettino” Chianti Classico rosso

Eleganter Charakterkopf - 93 Parker-Punkte

Der „Brolio Bettino“ ist dem legendären „eisernen“ Baron Bettino Ricasoli gewidmet. In seiner Machart erinnert dieser Charakterkopf von Chianti Classico an die gute alte Zeit, ohne den Anschluss ans Heute zu verschlafen – zeitlos guter Stoff eben. Herrlich fruchtig, reif und von feinen Leder- und Tabakanklängen, unfiltriert abgefüllt.

Rebsorten: Sangiovese, Merlot, Colorino

Anschrift des Winzers:
Ricasoli
Barone Ricasoli
Cantine del Castello di brolio
53013 Gaiole in Chianti
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionToskana
WeingutRicasoli
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSangiovese, Merlot, Colorino
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.ITO071316
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Ricasoli
Barone Ricasoli
Cantine del Castello di brolio
53013 Gaiole in Chianti
Italien