Seehof, Spätburgunder rosé, trocken 2019

Luxusrosé, den sich jeder leisten sollte.
VeganWein Logo
Spätburgunder rosé, trocken
7,95 €

Art.-Nr.: DRH051119 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Spätburgunder rosé, trocken 2019

VeganWein Logo
Spätburgunder rosé, trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Seehof, Spätburgunder rosé, trocken 2019

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

7,95 €

Art.-Nr.: DRH051119 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Luxusrosé, den sich jeder leisten sollte.

Traumkombination: Duftig und verführerisch im Bouquet, knackig und kompromisslos am Gaumen. Wir nennen diesen traumhaften Wein von Florian bewusst Luxusrosé. Denn diesem Wein wird von seinem Schöpfer überdurchschnittlich viel Liebe und Aufmerksamkeit gewidmet. Das fängt allein damit an, dass über das ganze Jahr bei Seehof bewusst auf die Produktion des Rosés hingearbeitet wird. Das ist kein einfacher Saftabzug eines Rotweins oder Nebenprodukt aus der Weinbereitung, wie so viele andere Roséweine. Bereits im Weinberg werden Reben das Jahr über für die Roséerzeugung bewirtschaftet und selbst im Keller baut Florian die einzelnen Partien separat aus und assembliert sie dann zum bestmöglichen Wein, der ganz genau seinen Vorstellungen entspricht. Dieser Unterschied ist schmeckbar!

Dieser lachsfarbene Wein aus Spätburgunder-Trauben focussiert sich ganz auf die Mineralität der Rebsorte. Anders als beispielsweise saftige Merlot-Trauben, ergibt ein Rosé aus Spätburgunder immer einen deutlich fruchtreduzierteren Wein, der leise Töne anschlägt. Ein perfekter Wein zum genüßlichen Nippen und Entspannen nach einem langen Arbeitstag und ein ebenso schöner Begleiter von Krustentieren, denn dieser Wein nimmt es mit allem auf, was aus dem Meer kommt. Unser heißer Tipp: Perfekt gegarte Safran-Paella mit Carabineros und Muscheln. Er duftet zart nach Himbeeren und Walderdbeeren, bleibt aber stets feinfruchtig. Im Mund präsentiert sich Seehofs Rosé mit straffem Kern, seriös und mit dezenter Frucht. Nichts Süßliches stört hier. Genau dieser knackige Durchzug am Gaumen, seine Energie, die subtilen cremigen Einschläge und der bewusst trockene Ausbau heben ihn auf sein verdient hohes Podest. Das Jahr 2019 kommt dieser frischen Stilistik, die Florian hier immer sucht, absolut entgegen.

Dieser edle, fein ziselierte Wein ist meilenweit von dem entfernt, was heutzutage an belanglosen Billigrosés die Regale der Supermärkte füllt. Diese noble Interpretation eines Rosés möchte sich nicht aufdrängen. Genau darin liegt die Größe des Weins. Seehofs Rosé hat das Zeug zur Nummer eins aus Rheinhessen in der Sommersaison 2020!

Kurz zusammengefasst:

Spätburgunder rosé, trocken

Luxusrosé, den sich jeder leisten sollte.

Wir nennen diesen traumhaften Wein von Florian bewusst Luxusrosé. Denn diesem Wein wird überdurchschnittlich viel Liebe und Aufmerksamkeit gewidmet. Diese noble Interpretation eines Rosés mit cremiger Säure ist ein Wein, der solo getrunken pure Trinkfreude bereitet, aber auch seinen Platz an einer festlich gedeckten Tafel finden kann. Seehofs Rosé hat das Zeug zur Nummer eins aus Rheinhessen in der Sommersaison 2020!

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutSeehof
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRosé
RebsortenPinot Noir
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DRH051119
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
Restzucker2,6 g/l
Gesamtsäure6,7 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland