Triennes, Rosé, VdP du Var 2019

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Nobler Provenzale und Kultrosé - Publikumsliebling!

Triennes, Rosé, VdP du Var  2019
Als Jacques Seysses (Dujac) und Aubert de Villaine (Romanée-Conti) in den späten 1980er Jahren ihr gemeinsames Projekt in Südfrankreich starteten, legten sie den Grundstein für einen der erfolgreichsten Roséweine unseres Sortiments. Die beiden Burgunder-Ikonen haben nämlich eins gemeinsam: Exzellentes Gespür für Herkunft. Denn der Triennes Rosé begeistert uns und Sie Jahr für Jahr aufs Neue, überzeugt er doch durch seine unaufgeregte Charismatik, die ihn klar als Provence-Ikone einsortieren lässt. Diese von Cinsault dominierte Cuvée wird abgerundet durch Grenache, Merlot und Syrah. Sie schmeckt durch und durch nach Sommer, Süden, Meer und nach Sehnsucht.

Der typisch zart apricotfarbene Provenzale duftet schon im Auftakt unglaublich verführerisch nach Johannisbeeren, Stachelbeeren und saftigen Nektarinen. Umrandet wird das feine Bouquet von einer leicht kalkig-mineralischen Note und dem tiefgründigen Duft nach rotschaligen Äpfeln.

Trinkt man den Rosé, so taucht man auf der Stelle ein ins Urlaubsgefühl. Dieser seidige Sommerwein plätschert wie Quellwasser über den Gaumen, breitet ein wohlseliges Gefühl von Entspannung aus und verzaubert mit der frischen und kühlen Aromatik nach Pampelmusen, Anis und reifer Ananas. Trotz der blassen Farbe hat er erstaunlich viel Kraft und Tiefe, eine ausladende Frucht und eine feine Würzigkeit, die an Lakritz erinnert. Die kühlen Nächte garantieren jene Vielschichtigkeit und unverwechselbare Frische. Und so balanciert der Triennes Rosé gekonnt punktgenau zwischen aromatischer Reife, großer Animation und seiner trockenen Stilistik am Gaumen, die mit der feinen Säure und einer leichten Salzigkeit für immensen Trinkfluss sorgt. Das läuft hinunter wie Wasser – nur schöner. Dieser Rosé ist ein Wein, von dem man direkt zwei Flaschen kalt stellen sollte – auch mehr, wenn Freunde zu Gast sind; denn der Rosé ist ein Allrounder par excellence. Ob solo genossen, zur Bouillabaisse, zu Fisch vom Grill oder zu sommerlichen Salaten – dieser Wein harmoniert mit allem. Vor allem aber liebt er den Sommer, die Sonne, Wärme und gute Laune – und ein gutes Essen zu jeder anderen Jahreszeit!

Unser Spitzenrosé wurde bereits in einem großen Rosé-Spezial-Vergleichstest der Zeitschrift LE POINT als einer der betörendsten Rosés Südfrankreichs gefeiert!

Zu genießen ab sofort, bis 2022
Land: Frankreich
Region: Provence
Weingut: Domaine de Triennes - Nans-les-Pins, Provence
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rosé
Rebsorten: Cinsaut, Syrah, Merlot
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: FPR020519
Alkohol: 13,0 % vol.
Restzucker: 0,4 (g/L)
Gesamtsäure: 3,3 (g/L)
   
schwefelige Säure: 37 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 113 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 05.02.20
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Domaine de Triennes
Route Nationale 560
83860 Nans-les-Pins
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
9,40 €
(entspricht 12,53 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen