Seckinger, Rosé R „Pure” 2021

Ein Farb- und Aromafeuerwerk von pfälzer Biodynamikern
BioWein Logo
Rosé R „Pure”
12,90 €

Art.-Nr.: DPF101221 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 17,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Rosé R „Pure” 2021

BioWein Logo
Rosé R „Pure”
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Seckinger, Rosé R „Pure” 2021

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

12,90 €

Art.-Nr.: DPF101221 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 17,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein Farb- und Aromafeuerwerk von pfälzer Biodynamikern

Das Erste, was einen Rosé ganz allgemein so zugänglich macht, was ihn allen Genießern sofort ans Herz legt, ist seine Farbe. Zu deren Erhalt und Verstärkung werden bei konventionellen Winzern unzählige Hilfsmittel eingesetzt. Hier entstand die ganze Pracht ohne alle Schönung oder Mittelchen aus Erlenmeyerkolben. Eine Pracht von hellem Rosa, noch prachtvoller durch den Verzicht auf Filtration – die damit einhergehende Trübung lässt die Röte im Gegenlicht geradezu explodieren und fügt sogar einen zartorangen Schimmer hinzu – wunderschön! Seckingers Rosé R „Pure“ 2021 bietet schon dem Auge ein Feuerwerk.

Ein Trauerspiel ist es nicht, nun den Blick abzuwenden, um an den Duft heranzukommen. Hinter grüner Paprika und feinen Säurespur (Agrumen und, recht zart, Most bis fast Sauerkraut) treten rasch und machtvoll rote Früchte hervor. Himbeere, rote (und auch schwarze) Johannisbeere bereiten einen großen Auftritt vor, Brombeere, Pflaume und schließlich Kirsche manifestieren sich generös. Dazu geben Nelke und Rauch bescheiden Spuren von sich, während ganz im Hintergrund ein Feuerstein Funken schlägt. Möchte man bei soviel Frucht in der Nase nicht unbedingt auch Süße schmecken? Seckingers Rosé R „Pure“ bietet allerdings ein Alternativprogramm: Seine Tannine füllen den Gaumen der Süße ähnlich, eine kristallene Säure vermag deshalb nicht aufdringlich in den Vordergrund zu gelangen, verbleibt gut verständlich bei der Frucht und ordnet sich unter. Die Aromen geben sich bei etwas Standzeit noch kraftvoller und versprechen ein lange anhaltendendes Vergnügen. Dieser Rosé ist kein „Terrassenwein“, er läuft nicht nur „nebenbei“, sondern ist Gesprächsgegenstand und Protagonist. Sein sprichwörtliches Feuer kann er sehr gut außerhalb der Rosé-Saison abgeben, an Winterabenden und warum nicht auch an Sylvester?!

Ab sofort und mit einer schönen Perspektive bis 2026. Große Gläser auch hier empfehlenswert.

Kurz zusammengefasst:

Rosé R „Pure”

Ein Farb- und Aromafeuerwerk von pfälzer Biodynamikern

Allen Sinnen ein Feuerwerk! Seckingers Rosé R „Pure“ 2021 liefert kraftvolle Farbe, eine riesige Frucht (Himbeere, schwarze Johannisbeere, Brombeere, Pflaume, Kirsche), knisternde Flint-Mineralität und eine reizvolle Säure-Tannin-Dynamik. Ein Wein, der auch ganz hervorragend außerhalb der Rosé-Saison für langanhaltenden Gesprächsstoff sorgt.

Anschrift des Winzers:
Seckinger
Weingut Seckinger
Hintergasse 26
67150 Niederkirchen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutSeckinger
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartRosé
VerschlussKorken (Diam®)
Bestell-Nr.DPF101221
Bio-KontrollstelleDE-ÖKO-039
Alkoholgehalt11,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Seckinger
Weingut Seckinger
Hintergasse 26
67150 Niederkirchen
Deutschland