Schäfer-Fröhlich, Blanc de Noir, rosé trocken 2019

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Ein Spätburgunder im Tim-Fröhlich-Stil: präzise, klar, druckvoll, herb und saftig.

Schäfer-Fröhlich, Blanc de Noir, rosé trocken  2019
Kaum ein Weintyp ist in den letzten Jahren so populär geworden wie der Rosé. Eine besondere Variante ist der Blanc de Noir. Dabei handelt es sich um einen Wein von roten Trauben, der direkt und ohne Standzeit gepresst wird. So ist es auch bei Tim Fröhlichs trockenem „Blanc de Noir“, einem reinsortigen Spätburgunder.

Diesen Wein trinken wir jetzt bis ca. 2023.
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Schäfer-Fröhlich – Bockenau
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rosé
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DNA031819
Alkohol: 12,0 % vol.
Restzucker: 5,7 (g/L)
Gesamtsäure: 6,9 (g/L)
   
schwefelige Säure: 47 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 124 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 24.04.20
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Von Pinard de Picard ausgezeichnet als Coup de Coeur

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen