Riecine, „Palmina Rosé” IGT Toscana, rosato 2019

Nonkonformer Spitzenrosé von alten Reben!
VeganWein Logo
„Palmina Rosé” IGT Toscana, rosato
13,00 € statt 14.50 €

Art.-Nr.: ITO040419 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 17,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

die letzte Flasche

„Palmina Rosé” IGT Toscana, rosato 2019

VeganWein Logo
„Palmina Rosé” IGT Toscana, rosato
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Riecine, „Palmina Rosé” IGT Toscana, rosato 2019

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

die letzte Flasche

13,00 € statt 14.50 €

Art.-Nr.: ITO040419 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 17,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Nonkonformer Spitzenrosé von alten Reben!

Man muss schon ganz schön verrückt sein, um uralte Reben von 45 Jahren für die Produktion eines Roséweins zu verwenden. Oder man ist eben Visionär. Dieser Rosé sprengt mehr als nur etwas den Rahmen des Üblichen, bewegt er sich doch meilenweit entfernt von den fruchtbetonten blumigen Vertretern dieser Weinspezies, die oftmals nur als einfache Durstlöscher herhalten. Ein Rosé von einem anderen Planeten – kein banales ‚Erfrischungsgetränk’, sondern ein höchst seriöser, anspruchsvoller und individueller Wein, zu 100% aus der Rebsorte Sangiovese gekeltert.

Dieser kräftige, etwas aperol-orangene Wein duftet fein rotbeerig und nach Sauerkirschen, Mandarinen und Rosen. Unterlegt wird er dabei von einer zart hefigen Note, die bereits andeutet, dass wir es hier nicht mit einem Gletschereis-Rosé zu tun haben, sondern mit einem ernstzunehmendem Wein, der schon fast so etwas wie eine „burgundische“ Balance besitzt. Er ist angenehm trocken, am Gaumen mineralisch. Die Frucht bleibt im Hintergrund, Maraschino-Kirschen und Zitronen schweben hier mit. Viel spannender ist aber die seidige und kräftige Struktur des „Palmina“, der eine unaufdringliche Grandezza verströmt. Das ist ein „nonkonformer“ Rosé höchster Qualität, der im Grunde viel zu schön ist, um ihn „lediglich“ auf der Terrasse zu schlürfen.

Gewiss darf Riecines „Sommerwein“ (für uns eindeutig ein „Alljahreswein“!) zu unseren anspruchsvollsten Rosés aus dem 2019er-Jahrgang gezählt werden. Mit seiner würzig frischen und fruchtmilden Aromatik, der kräftigen Struktur und zarthefigen Aromatik hebt er sich ab vom reinen Muntermacher. Er ist mehr Wein als Rosé, ähnlich wie Foradoris „Lèzer“. Leider wird dieses Unikat nur in homöopathischen Mengen produziert, sodass ihn die Weinöffentlichkeit kaum wahrnimmt, er dann aber meist schon ausverkauft und getrunken ist, bevor die klassische Rosé-Saison überhaupt begonnen hat. Nach wie vor ein Geheimtipp, auch wenn ihn einige unserer treuen und begeisterten Kunden sicherlich schon Jahre lang kennen.

Ab sofort und sicherlich noch bis 2022+.

Kurz zusammengefasst:

„Palmina Rosé” IGT Toscana, rosato

Nonkonformer Spitzenrosé von alten Reben!

Dieser Sangiovese-Rosé sprengt mehr als nur etwas den Rahmen des Üblichen, bewegt er sich doch meilenweit entfernt von den fruchtbetonten blumigen Vertretern dieser Weinspezies, die oftmals nur als einfache Durstlöscher herhalten brauchen. Ein Rosé von einem anderen Planeten aus über 45jährigen Reben.

Anschrift des Winzers:
Riecine
Soc. Agr. Riecine s.s.
Loc. Riecine
53013 Gaiole in Chianti (SI)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionToskana
WeingutRiecine
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRosé
VerschlussKorken (Press)
Bestell-Nr.ITO040419
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker0,5 g/l
Gesamtsäure7,0 g/l
Schwefelige Säurefrei: 30 mg/l
gesamt: 60 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Riecine
Soc. Agr. Riecine s.s.
Loc. Riecine
53013 Gaiole in Chianti (SI)
Italien