Saarwellingen, am 28. Februar 2018

Pinard de Picard - Newsletter

Saint Sylvestre Spezial!
Geniale Weine aus dem Midi! Limitiert!


„Die Weine sind von solch einer Finesse,
dass sie als Vorbild für das Languedoc dienen können!“
(Bettane & Desseauve)

Saint Sylvestre Spezial

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

innerhalb kürzester Zeit haben sich Sophie und Vincent Guizard an die Spitze des Languedoc hochgearbeitet, der geniale 2015er Saint Sylvestre ist gerade einmal der fünfte!! Jahrgang, den die beiden auf die Flasche bringen, und bereits jetzt zählen sie zu den ambitioniertesten und stilbildenden Winzern ihrer berühmten Region, den Terrasses du Larzac.

Dieser kometenhafte Erfolg kommt nicht von ungefähr, arbeitete und lernte Vincent doch auf den legendären Weingütern Mas Jullien und Grange des Pères, absoluten Top-Adressen im Languedoc. Und beide, Sophie und Vincent, verstehen ihr Handwerk ganz meisterhaft, wie kaum jemand anderem gelingt es ihnen, den Terrroirausdruck ihrer privilegiert gelegenen Rebberge (auf 320 m Höhe, von Wald umgeben, mit einer exzellenten Bodenstruktur, reich an Kalkstein und Rollkieseln) und den Charakter der jeweiligen Rebsorten ganz behutsam vom Weinstock auf die Flasche zu bringen, in einer traumhaften Kombination aus Kraft, Fülle und gleichzeitig Finesse und Schliff.

So wundert es nicht, dass die französische Weinpresse voll des Lobes ist, es hagelte „Coups de Coeur“, Bettane & Desseauve nimmt im letzten Jahr den roten Saint Sylvestre in die Liste der Weine des Jahres auf und stuft ganz aktuell das Weingut auf drei Sterne hoch. Und das abschließende Urteil erfüllt Sophie und Vincent, dieses so ungemein ehrgeizige Jungwinzerpaar, welches vor Enthusiasmus nur so sprüht, mit großem Stolz: „Die Weine sind von solch einer Finesse, dass sie als Vorbild für das Languedoc dienen können. Superb von Anfang an, sowohl der Weiße als auch der Rote. Das Weingut hat sich in sehr kurzer Zeit auf dem allerhöchsten Niveau der Region etabliert!”

Dem ist von unserer Seite nicht viel hinzuzufügen. Die Domaine Saint Sylvestre ist eine der spannendsten Neuaufnahmen der letzten Jahre und wir dürfen mit großem Interesse die weitere Entwicklung dieses noch jungen und ehrgeizigen Projekts verfolgen. Da die Domaine nicht sehr groß ist, ganze 18.000 Flaschen produzieren Sophie und Vincent für den gesamten Weltmarkt, muss sich unsere Präsentation leider auf diesen Newsletter beschränken. Wie gerne würden wir die Weine in epischer Breite in einer Pinwand vorstellen, verdient hätten sie es ob ihrer herausragenden Qualität allemal, nur es mangelt an Flaschen.

Freuen Sie sich auf wahre Juwelen des Midi, rar, eigenständig, charaktervoll.

Herzliche Grüße aus Saarwellingen

Ralf Zimmermann
und das Team von Pinard de Picard

Saint Sylvestre, Saint Sylvestre, rouge 2015

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Saint Sylvestre, rouge
Charaktervoll & selbstbewusst. Ein Glücksfall.

Kalkreiche, mineralische Böden, sehr niedrige Erträge, naturnahe Weinbergsarbeit, dazu eine penible Selektion der besten Trauben und die relativ hohe Lage inmitten einer Wald-Bio-Sphäre bilden die Grundlage für diesen Traumstoff des Languedoc! Diese optimalen Voraussetzungen nutzen Sophie und Vincent Guizard in souveräner Manier, um aus diesem exzellenten Terroir außergewöhnlich konzentrierte, zugleich aber auch perfekt balancierte Weine mit lustvoller Fülle und feiner Fruchtaromatik zu gewinnen; letztere von Weinliebhabern so geschätzte Eigenschaft ein Privileg der hoch gelegenen Terrassen mit ihren kühlen Nächten.

Die Syrah-Rebe ist schon seit jeher eine unserer großen Schwächen, wenn sie von kühlen Lagen stammt (!), man denke nur an die genialen Weltklasse-Rotweine von Trévallon, und ergibt zusammen mit den Trauben der sorgsam gepflegten Mourvèdre- und Grenachestöcke einen packend authentischen Wein des wilden französischen Südens. Das Hochplateau von Larzac (auch wegen des von dort stammenden salzigen Roqueforts weltberühmt) ist nicht nur sehr kalkhaltig; auf seinen bewaldeten Hängen und Terrassen verströmt sich das provençalische Parfum! Es sind also nicht die oft besungenen Mysterien des Weins, sondern es ist das großartige Terroir, das dieses Weinunikat so unverwechselbar macht. Terroir verstanden im umfassenden Sinn, wie es die Franzosen benutzen. Nicht nur der Boden also, sondern die Flora und Fauna der Umgebung, das Mikroklima und der prägende Einfluss des Menschen.

„Oh là là“ würde der Franzose wohl sagen, wenn er seine Nase in diesem betörend sinnlichen Duft nach schwarzen Kirschen und dunklen Beeren versenkt. Glücklich lächeln würde er, wenn er den Saint Sylvestre auf der Zunge spürt, wenn sich sein dichter Saft auf ihr ausbreitet, seine Würze dort entfaltet und den ganzen Mund auskleidet. Schwarze Oliven, Veilchen und Pfeffer sind zu schmecken, über allem aber steht der Saft von dunklen Waldbeeren, von reifen Kirschen und auch Brombeeren. Für das Gerüst sorgt selbstbewusst Mourvèdre (10%), Syrah (70%) bringt diese faszinierende tiefe dunkle Würze ins Spiel, Grenache (20%) steuert die verführerischen Fruchtnoten bei. Was da im Mund auf der Zunge steht hat Charakter, spielt mit perfekt gezeichneten Muskeln, hat Kraft und ist trotz aller Energie erfrischend unkompliziert. Saftig auf der Zunge, würzig am Gaumen, die Textur wie fein gewirkter Tweed. Ein Wein wie ein englischer Lord. Er weiß um seinen Wert, macht aber kein Aufsehen draus, understatement pur. Gönnen Sie dem Tropfen eine Stunde in der Karaffe, er dankt es Ihnen mit enormer Zugänglichkeit und auch einer Portion Finesse und Feinschliff. Und er schreit geradezu nach Küchenaktivität. Von den Terrasses du Larzac kommen einfach umwerfend gute Weine, jeder Höhenmeter macht sich positiv bemerkbar. Wenn es doch nur mehr aus dem Languedoc in solcher Qualität gäbe. Ein echter Glücksfall. Persönliche Empfehlung.

Mit Belüftung schon jetzt zu trinken, Höhepunkt 2019 bis 2030.

21,00 €

(entspricht 28,00 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FLA250115

Inhalt: 0,75 l

Saint Sylvestre, Saint Sylvestre, blanc 2016

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite | Limitiert. Max. 2 Flaschen pro Kunde!
Saint Sylvestre, blanc
Sehr aromatischer Weißwein mit dem Duft des französischen Südens, vollmundig, cremig und gleichwohl mit einer faszinierenden Kühle! Eine hochfeine aromatische Nase mit Anklängen an gelbe Früchte, steinige Mineralität und zarte Röstaromen. Unverkennbar der Ausbau im besten Holz nobler burgundischer Machart, dabei weich und mild. Verführerisch am Gaumen, betörend auf der Zunge, überwältigend im Mundgefühl. Körperreich, doch weit entfernt von Fülle, dicht, aber alles andere als opulent. Die Aromatik intensiv und fordernd, und doch so luftdurchlässig wie ein sommerlicher Leinenanzug. Schöne Weißweinwelt!

Leider bereits ausverkauft!

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen