Saarwellingen, am 14. Dezember 2017

Pinard de Picard - Newsletter

Up to the stars – Beaucastels perfekte Spitzenweine!

Die großen Lagenweine von BEAUCASTEL, Weiß wie Rot, reißen Jeb Dunnuck zu wahren Begeisterungsstürmen hin. Das Resultat: Bewertungen bis 100 Punkte!

Chateau Beaucastel

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

kurz vor Weihnachten freuen wir uns, Ihnen noch einige echte Highlights unseres Programms vorstellen zu können. Das prestigeträchtige Château de Beaucastel ist einer der ganz großen Namen in der französischen Weinszene, für viele Liebhaber gar eine Ikone. Über Jahrzehnte nun schon gelingt es der rührigen Famillie Perrin, in jedem Jahrgang Weine auf die Flasche zu bringen, die sich rühmen dürfen, zur absoluten Spitze der jeweiligen Appellation an der Südrhône zu zählen.

Die herausragenden Zwillingsjahrgänge 2015/2016, sowohl Weiß wie Rot, liefern nun die Basis für Weine, die der Perfektion nahe kommen. Jeb Dunnuck (vormals zuständiger Verkoster beim Wine Advocate), aber auch Parker aktuell sowie viele andere Weinkritiker zücken Bestnoten. Wir haben Ihnen viele Weine aus dem Hause Perrin im Laufe des Jahres schon vorgestellt, als „krönenden” Abschluss präsentieren wir Ihnen heute die Juwelen aus deren Kollektion. Die zur Verfügung stehenden Mengen sind nicht groß, die ganze Weinwelt jagt diesen Pretiosen hinterher. Daher gilt für diese raren Tropfen: First come, first serve. Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen mit diesen Weinlegenden viel Vergnügen.

Mit herzlichen Grüßen aus Saarwellingen,

Ralf Zimmermann
und das Team von Pinard de Picard

Beaucastel, Coudoulet de Beaucastel, blanc 2016

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Coudoulet de Beaucastel, blanc
Jeb Dunnuck: „Der Coudoulet blanc offeriert wunderbare Noten von Zitrusblüten und Apfelschalen und harmoniert mit einem mittleren Körper und Tiefe. Es ist ein vollmundiger, beeindruckender Côtes du Rhône Blanc, den ich gerne in den kommenden 2-4 Jahren trinken würde, und Leser, die sich für hochwertige Weißweine von der Südlichen Rhône interessieren, sollten diesen hier probieren. 90 Punkte!”

23,50 €

(entspricht 31,33 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS011616

Inhalt: 0,75 l

Beaucastel, Châteauneuf-du-Pape, blanc 2016

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Châteauneuf-du-Pape, blanc
Jeb Dunnuck: „Einfach sensationell, und einer der besten Jahrgänge dieser Cuvée, die bisher vinifiziert wurden. Dieser 2016er Châteauneuf-du-Pape blanc strotzt mit phänomenalen Noten von Orangenblüten, salziger Mineralität, karamellisiertem Pfirsich und Gewürzen. Körperreich, vollmundig, weich und dennoch immer reintönig und elegant, ist er einer der feinsten Weißen, die aus dieser ‚geheiligten’ Appellation kommen. 95 Punkte”

74,00 €

(entspricht 98,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS011716

Inhalt: 0,75 l

Beaucastel, Châteauneuf-du-Pape blanc „Roussanne Vieilles Vignes” 2016

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Extrem rar. Max. 3 Fl/ Kunde.
Châteauneuf-du-Pape blanc „Roussanne Vieilles Vignes”
Jeb Dunnuck: „Der Châteauneuf-du-Pape Roussanne Vieilles Vignes 2016 ist schlichtweg mörderisch und so gut wie es überhaupt nur geht. Enorme Aromen von Orangenblüten, Pfirsich, Mandarine, Geißblatt und karamellisierten Zitrusfrüchten entspringen diesem irre guten, geschmeidigen, himmlisch strukturierten Weißwein, der einerseits vollmundige Fülle und Kraft besitzt, dabei aber am Gaumen leicht, grazil und perfekt ausbalanciert bleibt. Trinken Sie die Flaschen zu jeder Zeit in den nächsten 4-6 Jahren, oder lagern Sie ihn ein für ein Jahrzehnt oder mehr. Berühmt Robert Parker’s Urteil, der ihn einst als Montrachet der Rhône bezeichnete, und ich stimme ihm von ganzem Herzen zu. Diesen Wein darf man nicht verpassen!! 100 Punkte!

145,00 €

(entspricht 193,33 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS010916

Inhalt: 0,75 l

Beaucastel, Perrin, Côtes-du-Rhône Réserve rouge 2015

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Perrin, Côtes-du-Rhône Réserve rouge
Der phantastische Nachfolger des von der WEINWIRTSCHAFT zum besten Rotwein Frankreichs gewählten 2012er! Und 2015 ist der noch größere Jahrgang!

Grandiose Nase, verführerisch und fein: Ein Parfum von Kirschen, Heidelbeeren, reifen Erdbeeren, Feigen, Oliven und Thymian. Dazu noch schöne Noten von Trüffel, Tabak und Lakritz. So duftet und schmeckt der französische Süden! Am Gaumen verströmen sich schwarze Früchte und die Gewürze der Provence. Welch trinkanimierende Saftigkeit, welch tolle Balance und welch beeindruckende Länge in diesem Qualitätssegment!

Am Gaumen bei aller Dichte und Konzentration, ja fast sogar einer lustvollen Opulenz und Saftigkeit, gleichwohl leichtfüßig, elegant und balanciert. Hoher Extrakt und Schmelz! Zum langen Nachhall hin kommen eine feine Kräuterwürze und eine belebende Mineralität ins Spiel, die die olfaktorischen Sinne genussvoll stimulieren.

Ein Tropfen, der als Begleitung von gehaltvoller Küche brilliert: Ente kross, Karree vom Schwein und Lammbratwürstchen fühlen sich in Begleitung dieses Tropfens ausgesprochen wohl.

Zu genießen ab sofort bis 2019+

8,90 €

(entspricht 11,87 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS012015

Inhalt: 0,75 l

Beaucastel, Perrin „Les Hauts de Julien”, Vinsobres rouge 2015

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Perrin „Les Hauts de Julien”, Vinsobres rouge
Ein Wein zum Feste feiern. Einfach grandios!

Parker: „Diese tintenfarbene Schönheit bietet Tonnen von Brombeeren, Oliventapenade, Pfeffer und sogar einen Hauch von Speck, zusammen mit einer vollmundigen, konzentrierten, unglaublich vielschichtigen und reintönigen Stilistik am Gaumen. Wie bei den anderen 2015ern von der Familie Perrin, ist seine Reinheit der Fruchtaromen wirklich etwas Besonderes. Geben Sie den Flaschen ein paar Jahre im Keller und genießen Sie sie dann in den folgenden zehn Jahren oder mehr. 94-96 Punkte!”

34,00 €

(entspricht 45,33 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS011315

Inhalt: 0,75 l

Beaucastel, Perrin „Clos des Tourelles”, Gigondas rouge 2015

15,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Perrin „Clos des Tourelles”, Gigondas rouge
Jeb Dunnuck: „Der 2015er Gigondas Le Clos des Tourelles stammt aus einem winzigen Weinberg, der sich direkt am Dorf Gigondas befindet. Diese Grenache-dominierte Schönheit mit einem Hauch von Syrah offenbart eine tief rubinrote Farbe sowie außergewöhnliche Noten schwarzer Himbeeren, schwarzer Kirschen, Pfeffer, Garriguekräuter sowie Tonnen der klassischen Gigondas-Würze. Mehr als einmal habe ich "Wow" in meine Notizen geschrieben, dieser vollmundige 2015er hat ultra-feine Tannine, eine perfekte Balance und ist kompakt am Gaumen. Geben Sie dem Wein 2-3 Jahre und genießen Sie ihn in den folgenden 15 und mehr Jahren. 97 Punkte!”

Parker kommt zum gleichen Urteil: „Auch der 2015er Gigondas Clos des Tourelles ist ein Blockbuster und zählt wiederum zu den Top-Weinen dieser unglaublichen Appellation. Von alten Reben, die direkt außerhalb des Dorfes gepflanzt wurden, hat er einerseits eine beeindruckende Fülle und Tiefe, zeigt aber ebenso klassische Noten von dunkleren Früchten, gemahlenem Pfeffer, geräuchertem Fleisch und provenzalischen Gewürzen. Seine Textur entzieht sich fast einer Bewertung und dieser reintönige, ausbalancierte, unglaublich beeindruckende Gigondas hat ein langes Leben von zwei Jahrzehnten vor sich. Bis 97 Punkte!”

Bitte eine Stunde in die Karaffe und mit frischen 16ºC genießen, dann singt der Kerl wie ein Startenor.

53,00 €

(entspricht 70,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS011815

Inhalt: 0,75 l

Beaucastel, Hommages à Jacques Perrin, rouge 2015

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite | Extrem rar - daher max. 2 Fl. pro Kunde!
Hommages à Jacques Perrin, rouge
Jeb Dunnuck: „Als klassischer Blend, hauptsächlich aus Mourvèdre, ist der 2015er Hommage à Jacques Perrin ein Blockbuster und sicher der Wein des Jahrgangs. Besitzt eine tiefdunkle purpurne Farbe, dazu ein unglaubliches Bouquet von Heidelbeeren, Garriguekräutern, Oliventapenade, Rinderblut und Pfeffer. Reichhaltig, vollmundig, kraftvoll und vielschichtig, mit süßem, reifem Tannin, jetzt bereits zugänglicher als in den vergangenen Jahrgängen, dennoch Potential für 3 Jahrzehnte oder länger. 99/100 Punkte!”

375,00 €

(entspricht 500,00 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS010815

Inhalt: 0,75 l

Beaucastel, Châteauneuf-du-Pape, rouge 2016

Allergene: Sulfite | In Subskription. Auslieferung voraussichtlich ab Oktober 2018!
Châteauneuf-du-Pape, rouge
Jeb Dunnuck:„Beim roten Châteauneuf konnte ich alle Komponenten des 2016er probieren (Hinweis PdP: alle Rebsorten werden getrennt ausgebaut, der Verschnitt erfolgt später!) und dieser wird zweifellos ein weiterer großartiger Jahrgang dieses Weinguts werden. Alle Proben hatten eine tintige, dunkle lila Farbe, klassische Aromen, eine gute Säure und Frische und ausgewogene Profile. Insbesondere die Mourvèdre war außergewöhnlich schön. Bis 97 Punkte!”

Unser Urteil: Der Beaucastel-Châteauneuf-du Pape ist ein betörender Sinneszauber mit schier unermesslichem Potential bis nach 2050.

59,00 €

(entspricht 78,67 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS010716

Inhalt: 0,75 l

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen