Saarwellingen, am 17. November 2017

Pinard de Picard - Newsletter

WINESPECTATOR Top 100 des Jahres:
Château Saint Cosme belegt Platz 5
mit 95 Punkten für den „Gigondas rouge 2015“!

Château Saint Cosme
Das magische Terroir der pittoresken Bergwelt lässt Weine der sprichwörtlichen Weltspitze gedeihen!

Liebe Freunde von Pinard de Picard,

jedes Jahr um diese Zeit stellt der WINESPECTATOR seine Bestenliste des Jahres, die 100 spannendsten und aufregendsten Weine aus allen Proben und Verkostungen, zusammen. Und brandaktuell hat er die absolute Spitze dieser exklusiven Auswahl, die TOP TEN, veröffentlicht: den hervorragenden 5 Platz belegt Château Saint Cosme mit seinem „Gigondas“ aus dem Fabeljahrgang 2015 an der südlichen Rhône. Glückwunsch an unsere Freunde Louis und Joelle!

Und in der kurzen Laudatio finden sich dann alle Attribute, die diesen traumhaften Wein so treffend skizzieren: „unglaubliche Energie, gepaart mit Komplexität und Eleganz, laut Louis Barruol, dem leidenschaftlichen Champion aus Gigondas und Besitzer dieses Vorzeigeweinguts, aus einem idealen Jahrgang! 95 Punkte.“

Der gefeierte Zwillingsjahrgang 2015/2016 brachte an der südlichen Rhône durchweg grandiose Weine hervor und auch die „kleinen Brüder“ aus der Saint Cosme-Familie müssen sich hinter unserem Siegerwein „Gigondas“ nicht verstecken. Wir wünschen viel Spaß beim Genießen!

Mit herzlichen Grüßen aus Saarwellingen,

Ralf Zimmermann
und das Team von Pinard de Picard

Saint Cosme, Gigondas rouge 2015

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Saint Cosme, Gigondas rouge
95 Punkte im WINESPECTATOR und Platz 5 unter den Top 100 des Jahres!

Dieser traumhaft balancierte Gigondas traditionellen Stils lässt viele hochpreisige Châteauneufweine ganz schön alt aussehen.

Dieser verführerische, komplexe Gigondas riecht so ungemein vibrierend und schmeckt so tiefgründig erfrischend, wie es hoch oben am Fuße der pittoresken Dentelles de Montmirail lebendig vielfältig duftet. Wenn ich einen Schluck dieser originären Cuvée zu mir nehme, werden Erinnerungen wach und ich tauche ein in die angenehm wohltuende Sonne eines Spätnachmittags im Frühling, der kühlende Abendwind streicht bereits über die Reben, und ich tanke Hoffnung und Kraft. Kann es ein schöneres Kompliment geben? Probieren Sie unbedingt diesen autochthonen, charaktervollen Wein, der nach Herkunft schmeckt, nach provençalischer Heimat, nach Süden, nach dem prachtvollen Weinberg, auf dem er gewachsen ist.

Wahrlich das Parfum des Südens mit der Sinnlichkeit von Gigondas!

Dem Glase entsteigen die betörenden Aromen seiner mediterranen Herkunft: Ein sich verströmendes Pfauenrad von wild wachsenden blauen Beeren und reifen Brombeeren, Kirsche, Veilchen, gerösteten Kräutern der Provence wie Rosmarin und Thymian, Pfeffer, etwas Schokolade, schwarzen Beeren sowie prägnanten Grillaromen. Es paart sich Wildheit mit außergewöhnlicher Eleganz, die gar an große, wesentlich teurere Pinot Noir aus dem Burgund erinnert!

Am Gaumen reichhaltig mit einer seidigen, samtenen Fülle, dabei aber immer wieder Faszination pur durch seine für südliche Verhältnisse geradezu tänzerische Leichtfüßigkeit und Eleganz, seine wunderbare Textur, seine Ausgewogenheit, seine Harmonie, sein toll eingebundenes Tannin.

Zu genießen ist dieser Klassiker der Stilistik wie der Region ab 2018 bis etwa 2030.

28,50 €

(entspricht 38,00 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS070515

Inhalt: 0,75 l

Saint Cosme, Gigondas „Valbelle” rouge 2015

15,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |
Saint Cosme, Gigondas „Valbelle” rouge
Die Essenz von 80 Jahre alten Reben von großartigen Kalksteinböden!

Dem Glase entströmt ein komplexes Beerenspektrum von kaleidoskopartiger Komplexität, unglaublich verführerische Aromen von Blau- und Brombeeren, unterlegt von Veilchen und welken Rosen, dazu Noten von orientalischen Gewürzen, Kräutern der Provence, weißem Pfeffer, eingelegten schwarzen Trüffeln, Mineralien, Holzrauch und noble Schokoladenanklänge. Am Gaumen präsentiert sich dieses Weinmonument bei aller Tiefe, Fleischigkeit und inneren Dichte von seidener Textur, großartiger Frische und enormer Mineralität.

52,00 €

(entspricht 69,33 Euro/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Best.-Nr.: FRS070615

Inhalt: 0,75 l

Aktuelle Veranstaltungen
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag: Offene Verkostung - Sie sind herzlich eingeladen uns in Saarwellingen zu besuchen!
Weinseminare in gemütlicher Atmosphäre
Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsweine, Anbaugebiete und Winzer! Unser Sommelier Andreas Braun und das Team von eventart freuen sich auf Ihren Besuch!
Luxus Grillkurs & Gourmet-Menü inkl. Weinreise von Pinard de Picard
„Weinabende”
Es erwarten Sie erlesene Weine präsentiert von „Pinard de Picard“.
Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen