Schneider, Niederhäuser „Klamm” Riesling Kabinett Sponti 2018

9,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Exklusiv bei Pinard de Picard!

Schneider, Niederhäuser „Klamm” Riesling Kabinett Sponti  2018
Klamm 2018 ganz stark!

Dieses Jahr brilliert die Niederhäuser Klamm wie selten zuvor. Jakob Schneider hat hieraus perfekte Träubchen für seinen Riesling Kabinett gelesen. Und auch im Hause Dönnhoff gibt es 2018 einen Kabinett aus der von beiden Winzern so hoch angesehenen Lage, die zum Glück für die Kunden bisher noch nicht ihr verdientes internationales Renommee erreicht hat und damit noch unter dem Radar schwebt. Doch die steilste Lage der Nahe (bis zu 70% Steigung!) mit ihrem porphyrhaltigen Vulkanverwitterungsgestein und Schiefer ist prädestiniert für große Rieslinge.

Wir haben diesen Kabinett bei unserer Verkostung direkt ins Herz geschlossen und uns exklusiv gemeinsam mit Jakob Schneider das spontanvergorene Fass geteilt! Das kerngesunde Traubenmaterial veranlasste Jakob nämlich dazu, seinen Kabinett voll und ganz spontan vergären zu lassen, so wie wir es klassisch von der Mosel kennen. Das hat sich ausgezahlt! Die Klamm ist komplex und vielschichtig, dabei ein waschechter Kabinett, was für uns immer bedeutet, dass die Fruchtsüße nicht im Vordergrund steht, sondern so zart balanciert ist, dass Parameter wie Süße, Säure und Frucht keine Rolle mehr spielen. Es war die „große Kunst des Jahrgangs 2018, Finesse und Würzigkeit zu erhalten und keine fetten Weine zu erzeugen.“ sagt Jakob und meint damit speziell die fruchtsüßen Weine. Hohe Mostgewichte sind für ihn schon lange kein Qualitätskriterium mehr. Beim Kabinett geht es ihm stets um den Trinkfluss und so hat er die Trauben möglichst früh gelesen, um ihre Frische zu erhalten. Dieser Kabinett tänzelt geradezu über den Gaumen. Es fällt nicht schwer, nachdem er mit seinem charmant fruchtigen Bouquet und zart würzigen Spontanvergärungsnoten die pure Zugänglichkeit vermittelt, einen großen Schluck zu nehmen. Der „Kabi“ bedankt sich mit generöser Steinfrucht und gut integrierter Säure. Ein federleichter Riesling, der unbeschwert und doch komplex daherkommt. Ein klares Must-have des Jahrgangs!

Zu genießen ab sofort bis 2030+
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Jakob Schneider - Nahe
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DNA061118
Alkohol: 9,5 % vol.
Restzucker: 33,2 (g/L)
Gesamtsäure: 8,4 (g/L)
   
schwefelige Säure: 69 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 180 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 18.04.19
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Jakob Schneider
Winzerstraße 14-15
55585 Niederhausen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
11,90 €
(entspricht 15,87 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen