Dönnhoff, Weißburgunder trocken 2018

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Einer der schönsten Weißburgunder, die wir dieses Jahr probiert haben!

Dönnhoff, Weißburgunder trocken  2018
Seit einigen Jahren beobachten wir, wie Weißburgunder und Grauburgunder sich einen heißen Wettstreit um den Spitzenplatz auf der Beliebtheitsskala unserer Kunden liefern, wenn es um das Thema ‚Rieslingalternative’ geht. Die Rebsorte Weißburgunder vereint im Prinzip alle Vorteile eines Grauburgunders mit jenen eines Rieslings, besitzt allerdings weniger Säure.

Und 2018 liefert uns Cornelius ein Meisterstück an Weißburgunder von 20-30jährigen Reben, die in Hanglagen der mittleren Nahe auf vulkanischem Verwitterungsboden und Lößlehm stehen! Nur 12,5% Vol. leicht, duftet er nach weißen Blüten, Birnen und Mandeln. Die wahre Sensation zeigt sich vor allem am Gaumen. Ein Hauch von Weißwein, schwebend, tänzelnd wie eine Ballerina, auf Kissen gebettete Säure. Birnen und Honigmelonen sind nur zart angedeutet in diesem hellfruchtigen Weißburgunder, der schön trocken daherkommt.

Das ist eine echte Wohltat und einer der federleichtesten, ja schönsten Weißburgunder, die wir dieses Jahr probiert haben. Welch animierender und gleichzeitig eleganter Referenzwein seiner sinnenfrohen Preisklasse, der liebevoll Lust macht auf das nächste verzaubernde Glas ob der kristallinen Klarheit. So herrlich präzise und frisch auf der Zunge, wohldosiert in der Säure, cremig weich im Mundgefühl und ein saftiger langer Nachhall nach saftigen und reifen Birnen. Des kundigen Weinliebhabers Herz: Was begehrst Du mehr?

Pur oder zu allerlei Spargelgerichten, gerne aus größeren Gläsern genossen, macht dieser Weißburgunder aktuell enorm viel Freude und wird seine Frische über die nächsten 3-4 Jahre mühelos halten.
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Hermann Dönnhoff - Oberhausen, Nahe
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Blanc
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DNA022418
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 2,0 (g/L)
Gesamtsäure: 5,8 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
11,90 €
(entspricht 15,87 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen