Julian Haart, HaartRiesling 2018

11,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Germany‘s most wanted: Der begehrteste Riesling ist wieder da und stärker als je zuvor!

Julian Haart, HaartRiesling  2018
Von Haart-Fans umschwärmt. Schon jetzt ein Must-Have des 2018er Jahrgangs.

Werte Kunden: Es war wohl nur noch Klaus Peter Kellers Riesling „Von der Fels“, nach dem wir vergangenes Jahr öfter gefragt wurden als nach Julians legendären Einstiegwein, dem HaartRiesling. Und jedes Mal fiel es uns schwer zu sagen, dass es 2017 leider keinen HaartRiesling gibt. Zu klein waren die Mengen (manche erinnern sich vielleicht an die deutschlandweit auftretenden Spätfröste, die uns gar dazu brachten, Julians kleine 2017er Kollektion als „Homöopathie in Flaschen“ zu umschreiben).

Um so mehr freuen wir uns, ihnen nun endlich nach einem Jahr der Durststrecke den heiß begehrten HaartRiesling anzubieten. Und wir grinsen über beide Ohren bei dem, was da 2018 auf uns, nein, auf Sie, zukommt.

HaartRiesling 2018: Dieser feine Riesling stammt aus der Piesporter Lage Falkenberg, die sich oberhalb des Goldtröpfchens erstreckt. Die Rieslingtrauben reifen hier schön langsam, es ist immer der letzte Wein, den Julian und Nadine lesen. Genau dieses in kühler Lage langsame Ausreifen ermöglicht einen derartig präzisen und gleichermaßen aromatischen Riesling. Welch beschwingter Tropfen für die vibrierenden Momente im Leben. Schauen Sie sich allein das grüngoldene Glas mit silber aufblitzenden Reflexen an. Da funkelt die pure Energie im Glas! Und der HaartRiesling duftet subtil nach reifen Zitronen, einem Hauch Muskatnuss und von der Sonne erwärmtem Schiefer. Natürlich nach Moselaner Tradition spontanvergoren, dann bestens ausgewogen anteilig im Stahl und dem alten Holzfuder ausgebaut, tanzt dieser Riesling förmlich auf dem Gaumen. Bei federleichten 11,5% vol. Umdrehungen verblüfft er mit zarten Aromen von Orangen und Mandarinen, einem Hauch Ingwer, kreist im Mund und entwickelt sich von einem cremigen Riesling mit intensiver Aromatik zum Ausklang hin zu einem durchtrainierten Athleten. Ein Hauch Kiwi, Gesteinsmehl und messerscharfe Präzision definieren diesen hochfeinen Moselriesling der Extraklasse, der immer wieder im Abgang wellenförmig nachhallt. Hier geht es um Feinheit und Finesse! Und um das Spiel des Schiefers! Die Inkarnation der Lebenslust an den kommenden lauen Frühlings- und Sommerabenden. Ein Terrassenwein par excellence (aber nicht nur!) oder zum Opernarien schmettern in der Badewanne. Jedes Glas dieses tänzelnden Rieslings versprüht schiere Lust beim Genuss!

Werte Kunden: Für einen Moselriesling dieser Preisklasse ist dieser Wein eine absolute Sensation. Ein großartiger Mosel-Riesling in originärem Haart-Stil von spektakulären, dramatisch schönen Steillagen zu einem fast unglaublich günstigen Preis! Hammermäßig gut.
Land: Deutschland
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Weingut: Weingut Julian Haart - Piesport
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DMO051418
Alkohol: 11,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Julian Haart
Trevererstraße 12
54498 Piesport
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan
9,95 €
(entspricht 13,27 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen