Müller-Ruprecht, Kallstadter Saumagen „H”, Riesling trocken 2017

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Gegen den Strich gebürstet.

Müller-Ruprecht, Kallstadter Saumagen „H”, Riesling trocken  2017
Die Parzelle ‚Horn’ liegt unten im Kessel des Saumagens, also westlich von Kallstadt, und ist in der Regel in Allem etwas früher dran als Müller-Ruprechts zweites Filetstück, der ‚Nill’. Daher werden die beiden Top-Parzellen separat ausgebaut. Die Reben sind hier zwischen 35 und 40 Jahre alt. Beim ‚Horn’ wurden 50% im Tonneau vergoren, was ihm nochmals mehr Kraft und Rundheit gibt.

Mangos und Marillen hüpfen uns geradezu aus dem Glas entgegen und verströmen einen zauberhaften Duft. Im Mund taucht dann gelber Apfel auf und mischt sich ins Fruchtspiel ein. Da tummeln sich die beiden Hauptdarsteller Mango und Marille auf der Zunge und beeindrucken, weil sie nicht nur vordergründig fruchtig, sondern eher frisch und griffig sind. Druckvoll macht sich der Kallstadter Saumagen H ans Werk, füllt den Mund, ohne mächtig zu erscheinen, kleidet ihn aus, ohne voll zu wirken. Die Würze, die am Gaumen hängen bleibt ist fein und doch sehr ausgeprägt, die Frische, die zurückbleibt, animiert zum nächsten Schluck und das Finale darf ruhig zur charaktervollen Sorte gezählt werden. Überhaupt ist dieses Spiel von Frucht und Herbheit äußerst spannend, weil beide sich genug Raum zur Entfaltung lassen, ohne dass ein Aspekt in den Vordergrund drängt.

PS: Der ‚Horn’ legt mächtig zu, wenn er genügend Luft bekommt und beeindruckt dann mit einer außergewöhnlich subtilen "Nicht-Fruchtigkeit" von frischen Aprikosen. Sollte man durchaus auch aus einem etwas größeren Glas versuchen. Ein spannender Riesling, der sich selbstbewusst "out of the box" bewegt und uns eine persönliche Empfehlung wert ist.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Müller-Ruprecht
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DPF061117
Alkohol: 13,5 % vol.
Restzucker: 1,9 (g/L)
Gesamtsäure: 8,0 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Wein- und Sektgut Müller-Ruprecht GbR
Freinsheimer Straße 31
67169 Kallstadt
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
14,95 €
(entspricht 19,93 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen