Graacher Himmelreich, Riesling Auslese***

Graacher Himmelreich, Riesling Auslese***
76,00 €

Art.-Nr.: DMO063516 · Inhalt: 0,75 l · 101.00 Euro/[artikel.einheitsreis.eineit]
inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Graacher Himmelreich, Riesling Auslese*** 2016

Graacher Himmelreich, Riesling Auslese***
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Graacher Himmelreich, Riesling Auslese*** 2016

7.5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

76,00 €

Art.-Nr.: DMO063516 · Inhalt: 0,75 l · 101.00 Euro/l
inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Leider wurde diese Auslese von Stephan Reinhard nicht für Parker verkostet. Nur soviel: die trockenen und feinherben „Geschwister” aus dem Himmelreich reüssierten mit jeweils 98 Punkten. Und auf diesem Niveau liegt dieser fruchtsüße Traumwein mindestens!

Für uns die eleganteste aller fruchtsüßen ***-Auslesen. Rauchig und schiefersteinwürzig in der Nase, sehr intensiv, schwarzer Tee, Lilienblüten, kandierte Grapefruit und Zitronenzesten, ultrafrisch. Am Gaumen dann vollmundig ausladend, ein Feuerwerk von reifer, gelber Frucht mit einer weichen, feinen cremigen Textur. Die Säure untermalt nur sehr dezent und bringt Schliff, aber auch die Aromen von Quitte, Grapefruit und saftiger Orange tragen ungemein viel zum frischen Eindruck dieser Rieslingikone bei. Der Nachhall langanhaltend, Süße und Säure gut ausbalanciert, die Frische bietet ein herrliches Gegengewicht zur fast schon dekadent anmutenden süßen Aromenpracht.

Noch unglaublich jung, braucht sicher noch 3-4 Jahre Reife, oder mehr, aber dann – viele Jahre höchstes Trinkvergnügen.

Kurz zusammengefasst:

Graacher Himmelreich, Riesling Auslese***

Für uns die eleganteste aller fruchtsüßen ***-Auslesen. Rauchig und schiefersteinwürzig in der Nase, sehr intensiv, schwarzer Tee, Lilienblüten, kandierte Grapefruit und Zitronenzesten, ultrafrisch. Am Gaumen dann vollmundig ausladend, ein Feuerwerk von reifer, gelber Frucht mit einer weichen, feinen cremigen Textur. Die Säure untermalt nur sehr dezent und bringt Schliff, aber auch die Aromen von Quitte, Grapefruit und saftiger Orange tragen ungemein viel zum frischen Eindruck dieser Rieslingikone bei. Der Nachhall langanhaltend, Süße und Säure gut ausbalanciert, die Frische bietet ein herrliches Gegengewicht zur fast schon dekadent anmutenden süßen Aromenpracht.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Weingut Markus Molitor - Bernkastel-Wehlen Mosel
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutWeingut Markus Molitor - Bernkastel-Wehlen Mosel
InhaltNormalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DMO063516
Alkoholgehalt7.5 Vol.%
Schwefelige Säure
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Weingut Markus Molitor - Bernkastel-Wehlen Mosel
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland