Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge

Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge
89,00 €

Art.-Nr.: FRN020111 · Inhalt: 0,75 l · 118.00 Euro/[artikel.einheitsreis.eineit]
inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge 2011

Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge 2011

13.0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

89,00 €

Art.-Nr.: FRN020111 · Inhalt: 0,75 l · 118.00 Euro/l
inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Große Weine von den Granitsteillagen der Côte Rôtie faszinieren wegen ihrer grandiosen Finesse und Mineralität und ähneln verblüffenderweise im ausgereiften Stadium in Geschmack und Textur besten Bordelaiser Gewächsen! Und was haben wir hier für einen genialen Stoff im Glas! 70% der von den Ogiers in hervorragendem Reifezustand eingebrachten Syrahtrauben stammen von der Côte Blonde genannten Seite der Côte Rôtie, die für die expressive Aromatik dieses Spitzenweines verantwortlich ist, 30% der Trauben von der Côte Brune, die insbesondere Weichheit und Fülle einbringen. Dieser beeindruckende delikate Wein brilliert wie immer durch seine hohe Eleganz, seine beeindruckende Finesse und seine herausragende Komplexität, eine tiefdunkle Farbe und eine irre Pracht von Aromen wie dunklen Beeren, Cassis, geräuchertem fetten Speck (DIE charakteristischen Kennzeichen der großen Syrahweine der nördlichen Rhône), Veilchen, Schokolade, orientalischen Gewürzen, schwarzen Oliven, Rauch, Leder, Pfeffer, Trüffeln, Mineralien vom Granit, feine süße Tapenade und Bourbon-Vanille. Am explosiven Gaumen präsentiert sich dieser noble Gigant tief, reichhaltig, rassig, ausgewogen und finessenreich, dazu eine herrliche reife Süße im phantastisch langen Abgang; die delikaten, traumhaft weichen, süßlichen Gerbstoffe schmecken bereits heute ungemein saftig und sind von seidener Struktur.

Im Stadium seiner höchsten Reife wird dieser edle, aristokratische Côte Rôtie selbst Kenner verblüffen mit einem Profil, das an reifen Pomerol oder großen Saint Émilion erinnert; kühle Finesse, begeisternde Expressivität und vibrierende mineralische Frische verbinden sich zu einem komplexen, betörenden Aromenbild! Stéphane Ogiers famoser, traumhaft balancierter Côte Rotie 2011 bietet ein Syrah-Erlebnis der absoluten Spitzenklasse! Gänsehautatmosphäre!

Zu genießen ab sofort bis nach 2030+.

Kurz zusammengefasst:

Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge

Im Stadium seiner höchsten Reife wird dieser edle, aristokratische Côte Rôtie selbst Kenner verblüffen mit einem Profil, das an reifen Pomerol oder großen Saint Émilion erinnert; kühle Finesse, begeisternde Expressivität und vibrierende mineralische Frische verbinden sich zu einem komplexen, betörenden Aromenbild! Stéphane Ogiers famoser, traumhaft balancierter Côte Rotie 2011 bietet ein Syrah-Erlebnis der absoluten Spitzenklasse! Gänsehautatmosphäre!

Rebsorten: Syrah

Anschrift des Winzers:
Domaine Stéphane Ogier - Côte Rôtie
DOMAINE Stéphane Ogier
3, Chemin du Bac
69420 Ampuis
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionNördliche Rhône
WeingutDomaine Stéphane Ogier - Côte Rôtie
InhaltNormalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSyrah
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRN020111
Alkoholgehalt13.0 Vol.%
Schwefelige Säure
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Domaine Stéphane Ogier - Côte Rôtie
DOMAINE Stéphane Ogier
3, Chemin du Bac
69420 Ampuis
Frankreich