Blaufränkisch „Eisenberg” Reserve, rot

James Suckling vergibt die Traumwertung von 95 Punkten für die Reserve 2015!
Blaufränkisch „Eisenberg” Reserve, rot
52,00 €

Art.-Nr.: OBL040815 · Inhalt: 0,75 l · 69.00 Euro/[artikel.einheitsreis.eineit]
inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Blaufränkisch „Eisenberg” Reserve, rot 2015

Blaufränkisch „Eisenberg” Reserve, rot
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Blaufränkisch „Eisenberg” Reserve, rot 2015

13.5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

52,00 €

Art.-Nr.: OBL040815 · Inhalt: 0,75 l · 69.00 Euro/l
inkl. 16% MwSt. · zzgl. Versandkosten

James Suckling vergibt die Traumwertung von 95 Punkten für die Reserve 2015!

…und der Falstaff stimmt mit ein: 95 Punkte!

Uwe Schiefers Reserve vom südburgenländischen Eisenberg ist die Krönung seines bisherigen Schaffens. James Suckling schwärmt von der Ambivalenz des Weins: „Ein tiefes und kraftvolles Rot. Dass, obwohl er nur mittelgewichtig im Körper ist; die Tannine sind wirklich fein und unterstützen den super langen Abgang mit erschütternder Vitalität.“

Die hohen Eisenanteile, das tonig-lehmige Terroir mit blauem Schiefer und die alten Steillagen erlauben einen Blaufränkisch von verführerisch frischem Stil. Man spürt regelrecht, wie langsam die Trauben hier an kühlen Nächten ausreifen, denn die Tiefe und Komplexität dieser Réserve-Version ist kaum in Worte zu fassen. Mitnichten handelt es sich hierbei aber um einen erschlagenden Blockbuster-Rotwein, auch nicht im kraftvollen Jahrgang 2015. Finesse, Eleganz und Harmonie sind vielmehr die Schlagworte, die uns bei diesem Wein einfallen. Der Sauerkirschduft, welcher von dunklen Früchten und feinen Kräutern unterlegt ist, zieht uns in den Bann. Das ist pure Eleganz im Glas! Anders als beim Basis-Blaufränkisch ist hier natürlich das Trinkfenster auf mehr Potenzial ausgelegt. Daher sind die Tannine in der Jugend noch etwas präsenter und fester gepackt. Sie sind allerdings auch extrem fein, sodass uns dieses Meisterwerk aus großen Gläsern auch jetzt schon Freude bereitet. Im Herbst vergangenen Jahres hat Uwe Schiefer diesen Wein freigegeben. Nun können Sie sich einige Flaschen dieses Meisterstücks sichern und genießen. Wir haben diesen Wein ganz frisch bei seiner Ankunft erneut verkostet und freuen uns, einen der ganz großen Blaufränkisch Österreichs anzubieten. Weihnachten fällt dieses Jahr auf einen früheren Termin.

Zu genießen ab sofort, Potenzial bis 2035+

Kurz zusammengefasst:

Blaufränkisch „Eisenberg” Reserve, rot

James Suckling vergibt die Traumwertung von 95 Punkten für die Reserve 2015!

Uwe Schiefers Reserve vom südburgenländischen Eisenberg ist die Krönung seines bisherigen Schaffens. James Suckling schwärmt von der Ambivalenz des Weins: „Ein tiefes und kraftvolles Rot. Dass, obwohl er nur mittelgewichtig im Körper ist; die Tannine sind wirklich fein und unterstützen den super langen Abgang mit erschütternder Vitalität.“

Rebsorten: Blaufränkisch

Anschrift des Winzers:
Weingut Uwe Schiefer
Schiefer & Domaines Kilger GmbH & Co KG
Welgersdorf 3
7503 Großpetersdorf
Österreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandÖsterreich
RegionBurgenland
WeingutWeingut Uwe Schiefer
InhaltNormalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenBlaufränkisch
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.OBL040815
Alkoholgehalt13.5 Vol.%
Restzucker1.1 g/l
Gesamtsäure5.8 g/l
Schwefelige Säurefrei: 22 mg/l
gesamt: 50 mg/l
Analysedatum02.02.18
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Weingut Uwe Schiefer
Schiefer & Domaines Kilger GmbH & Co KG
Welgersdorf 3
7503 Großpetersdorf
Österreich