Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Telmo Rodriguez Pegaso „Pizarra“ DOP Cebreros, tinto2019

Telmo Rodriguez
Pegaso „Pizarra“ DOP Cebreros, tinto 2019

Art.-Nr. SCE010119 ・ 14,5 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

ACHTUNG: nur noch 3 Mal verfügbar

Ihr Preis  39,00  Treffer mit Währungsumrechnung: 32,773
- +
0,75 l 52,00 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Gredos, Garnacha und ein Geniestreich vom Schiefer! 96 Punkte - PARKER

Die alten Garnachareben für Telmos „Schieferschlucht“ wurzeln in metamorphen Böden mit laminarer Struktur, die in der DOP Cebreros vergleichsweise selten sind, zumal in der Umgebung des „Puerto de Arrebatacapas“, zwischen 850 und 1200 Metern Höhe, wo ein Teil dieser Parzellen liegt – La Redonda, La Curva, Fuente Fabian und Presidente (ein minimaler Anteil Arrebatacapas dürfte auch dabei sein). Die Garnacha-Trauben von über 80 Jahre alten Reben wurde komplett entrappt, die Maische in hölzernen Behältnissen, Stahltanks und Amphoren spontanvergoren. Hier wird (vor allem im Vergleich mit dem „Granito“) die „Andersartigkeit“ des Schiefers deutlich, die sich (vermutlich durch den niedrigen pHWert der Böden begünstigt) im Wein zunächst durch eine etwas dunklere Farbe, eine ähnlich reife Frucht, aber deutlich „wärmere“ Gewürz- bis fast Rauchnoten bemerkbar macht. Mit etwas Luft changiert die dunkle Frucht (Schwarzkirsche, Schlehe, Cassis) gen deutlich hellere Gefilde, eine gewisse Kühle stellt sich ein, aus den Gewürzen werden Wildkräuter und -blumen, die mit ätherischen Noten nicht geizen (Rosmarin mit einer fast „eukalyptischen“ Qualität, etwas Lavendel), es bleibt allerdings steinig-mineralisch (Schiefer? Schiefer!). Am Gaumen dann die (nächste) Offenbarung! Was im Bouquet dunkel erschien, ist jetzt ins Gegenteil gewendet: rote Johannisbeeren, Blutorange nebst Zeste, dazu die entsprechende, herrlich distinkte Säure, die auch die mineralische Ader des „Pizarra“ enorm energetisiert, sich in einem fast schon kristallinen crunch entlädt. Oh wie ist das großartig! Was ein grip, was für ein grandioser, herrlich sich entwickelnder Trinkfluss! Ein Wein, der trotz seiner geradezu gefährlichen Süffigkeit, ganz linear, ganz Struktur, dabei, bei aller (rasend animierenden!) Komplexität von einer hinreißend lässigen Eleganz ist. Einfach traumhaft!

Ab sofort bis 2035+.

 

hEinzelpreis: 39,00
L_Artikel_Status: 3

 
Land
Spanien
Region
Cebreros
Inhalt
0,75 l
Weinart
Rotwein
Verschluss
Korken (natur)
Bestell-Nr.
SCE010119
Alkoholgehalt
14,5 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ Sociedad Limitada
El Monte S/N
01308 Lanciego (Alava)
SPANIEN

Telmo Rodríguez’ Pegaso „Barrancos de Pizarra“: Trotz seiner „gefährlichen“ Süffigkeit, ganz Struktur und Komplexität, dabei von absolut lässiger Eleganz!