Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Boscarelli Vino Nobile di Montepulciano DOCG, rosso2020

Boscarelli
Vino Nobile di Montepulciano DOCG, rosso 2020

Art.-Nr. ITO110420 ・ 14,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  23,00  Treffer mit Währungsumrechnung: 19,327
- +
0,75 l 30,67 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Eleganz, Frische, Struktur und die Fähigkeit toll zu reifen – Vino Nobile, wie er sein soll! 93 Punkte – JAMES SUCKLING

Wenn es etwas wie die Visitenkarte des fantastischen Weinguts Boscarelli gibt, dann ist es der klassische Vino Nobile. Nicht nur, weil er etwa 50 % der Jahresproduktion des Weinguts ausmacht, sondern auch, weil er für die pedantische und traditionsbewusste Herangehensweise der Brüder Luca und Nicolò De Ferrari steht, die das Familienweingut nun leiten. Der Vino Nobile steht bei ihnen für Frische, Eleganz, aber auch für dichte Struktur sowie für ein beachtliches Reifepotenzial. Der Wein ist einfach Ausdruck dieser magischen Landschaft, die wiederum ein Synonym für Genuss und Lebensfreude ist, wie nur wenige Regionen auf der Welt. Gleichzeitig ist der Vino Nobile auch das älteste Etikett des Betriebs. Bereits kurz nachdem Paola und Ippolito De Ferrari, das sind die Eltern von Luca und Nicolò, den Betrieb in den 1960er-Jahren übernommen hatten, kelterten sie den inzwischen ikonischen Vino Nobile. Mit ihm legten sie den Grundstein dafür, dass Boscarelli nach und nach zu einem Qualitätsmaßstab für die Weine aus der Region wurde – und das heute mehr denn je ist. Wobei – auch das gehört zur Wahrheit – Luca und Nicolò neben dem klassischen Vino Nobile mittlerweile noch weitere Lagen-Varianten vinifizieren, die hinreißend sind, einen Riserva gibt es ebenfalls. Dennoch: Wer wissen will, wie ein klassischer Vino Nobile de Montepulciano zu schmecken hat, der greift zu diesem traditionellen Etikett. Die Reben für diesen Weine wachsen auf Boden, der von Sand, Kalk und tiefer Mineralität geprägt ist, dazu kommen Rebstücke mit einen höheren Lehmanteil. Wie bei Boscarelli üblich, wird jede Parzelle und jede Rebsorte separat von Hand geerntet und getrennt vinifiziert. Die Pressung der zuvor entrappten Trauben verläuft schonend, die Vergärung mit natürlichen Hefen findet in Eichenholzfässern statt und zwar bei einer kontrollierten Temperatur von 28 bis 30 °C. Die weitere Reifung findet in Eichenholzfässern unterschiedlicher Größe statt, das Spektrum reicht von 500 bis zu 3500 Litern, Barriques und damit neues Holz sehen die Weine nicht. Der Vino Nobile von 2020 (85 % Sangiovese, 15 % Canaiolo, Colorino und Mammolo) duftet ungemein würzig, da ist ganz viel frische Kirsche, Schlehe, Waldhimbeere ist dabei, aber auch etwas Zedernholz, vielleicht sogar eine Spur Granatapfel. Das ist extrem delikat und animierend, das ist edel und fein. Am Gaumen ist der Wein ungemein saftig, bei aller festen Struktur zeigt er sich bereits in der Jugend herrlich trinkig. Die Gerbstoffe sind dicht und von hoher Qualität, werden mit den Jahren dann noch eine Spur sanfter. Die Säure ist herrlich frisch, erneut begeistert die sublime Würze und die feine rote Frucht, die erneut von Kirsche dominiert wird, aber auch etwas Zwetschge und Heidelbeere sind dabei. Im langen Nachhall kommt noch eine feine mineralische Ader durch, die für zusätzlichen Zug sorgt. Das ist ungemein elegant und entfaltet jenen schwebenden Druck, den der Sangiovese so einmalig hervorzaubern kann. Ein absoluter Referenz-Wein, der großartiges Trinkvergnügen bietet. Ein Muss für alle, die Vino Nobile lieben!

Ab sofort und bis 2032.

 

hEinzelpreis: 23,00
L_Artikel_Status: 3

 
Land
Italien
Region
Toskana
Inhalt
0,75 l
Weinart
Rotwein
Rebsorten
Prugnolo Gentile (85%), Colorino, Canaiolo, Mammolo
Verschluss
Korken (natur)
Bestell-Nr.
ITO110420
Alkoholgehalt
14,0 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
BOSCARELLI s.s.a. di Luca e Nicolò De Ferrari
Via di Montenero 28
53045 Cervognano di Montepulciano (Siena)
ITALY

Der 2020er Vino Nobile di Montepulciano DOCG, rosso von Boscarelli stellt eine Referenz dar. Ein Muss für alle, die Vino Nobile lieben.