Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Beaucastel Famille Perrin, „Le Grand Prébois – Blanc“ Luberon, blanc2023

Beaucastel
Famille Perrin, „Le Grand Prébois – Blanc“ Luberon, blanc 2023

Art.-Nr. FRS011123 ・ 13,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  7,95  Treffer mit Währungsumrechnung: 6,680
- +
0,75 l 10,60 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Meisterliche Cuvée aus dem Luberon

Lange in Châteauneuf-du-Pape im ruhmreichen Château de Beaucastel ansässig (seit 1909), suchte sich eine junge Generation der Famille Perrin ein weiteres Weingut, um dort sehr persönliche und auch günstige Weine zu produzieren, die jene immense Nachfrage befriedigen sollten. Im Parc Naturel de Luberon, nördlich von Avignon, auf über 300 Metern Höhe, in Kalksteinböden mit Mergel, Ton und reichlich großen Kieseln, die früher die Alpenflüsse dort anschwemmten; dort wurzeln ihre prächtigen gobelets und erfreuen uns mit Weinen Jahr um Jahr auf’s Neue. Der weiße „Grand Prébois“, eine meisterliche Cuvée aus Roussanne, Grenache Blanc, Ugni Blanc und Bourboulenc durfte lange reifen (der Mistral hat jedwede schädigende Feuchte und allen Staub über die Saison fortgepustet). Damit der Ausdruck „blitzblank“ auch jedem Genießer sofort einfällt, setzen die Perrins auf einfache Mittel: Handlese, Vergärung von vollständig entrapptem Material bei penibel eingehaltenen 19 °C im Edelstahl (und mehr als eine gut gekühlte Ruhephase vor der Gärung zur Absetzung eventueller Trübung des Mostes ging dem auch nicht voran). Nach sechs Monaten Reife konnten die Winzer dann ihre eigentliche Meisterschaft zeigen und so herrlich gekonnt verschneiden (ein Handwerk für sich, dass nur über viele Generationen solche Perfektion entwickeln kann).

Famille Perrins kühlem „Le Grand Prébois – Blanc“ von 2023 entsteigt denn auch sofort die wärmste Frucht (Apfel, Weinbergpfirsich, Birne, Agrumen, Aprikose, Quitte), noch lange, bevor man Zeit findet sein magisch-zartes Gelbgrün wertzuschätzen. Aus dieser sonnigsten Breite tauchen noch zum wohldurchdachten Kontrast etwas Rauch und Akazie in voller Blüte auf und lassen jede Nüster wollüstig beben. Die sonnenlichtähnliche Säure hebt dann auf der Zunge jedes Aroma engagiert an, die milde Süße gibt der Frucht ausreichend Ballast, dass sie nicht davonfliegt und nach dem zweiten Glas merkt auch der routinierteste aller Verkoster, was mit völlig „hindernislosem“, ambitioniert unkompliziertem Genuss so gemeint ist.

Ab sofort bis mindestens 2027+.

 

hEinzelpreis: 7,95
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Frankreich
Region
Rhône
Inhalt
0,75 l
Weinart
Weißwein
Rebsorten
Bourboulenc, Grenache blanc, Ugni blanc, Vermentino
Verschluss
Drehverschluss
Bestell-Nr.
FRS011123
Alkoholgehalt
13,0 %
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
SASU Perrin & Fils
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
FRANCE

Die herrlich animierende Cuvée des Perrin’schen, „Le Grand Prébois – Blanc“ aus dem Luberon bezaubert einfach alle!