Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft
Bio

DE-ÖKO-003

Rebholz
Riesling, trocken (BIO) 2022

Art.-Nr. DPF032422 ・ 11,0 % Vol. Lebensmittelangaben ・ Allergene:

Lieferbar

Ihr Preis  13,90  Treffer mit Währungsumrechnung: 11,680
- +
0,75 l 18,53 €/l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten

Charmanter Gutsriesling vom Buntsandstein

Während Rebholz’ Weine oft bis knapp über null Gramm Restzucker durchgegoren sind, hat sich der „Riesling trocken“ in den letzten beiden Jahren ein wenig verändert. Beim 2021er konnte das auch kaum anders sein, besaß der doch mehr als 8 Gramm Säure, da durften dann auch mal 2,3 Gramm Restzucker mit dabei sein. In diesem Jahr haben Hans und Valentin Rebholz die Stilistik noch weiter angepasst, und so ergab sich in 2022 ein charmanter Wein, dessen Süß-Säure-Spiel bei 3 Gramm Restzucker zu 6,5 Gramm Säure liegt. Das passt sehr gut zu der duftigen und aromatischen Anmutung des „Rieslings“. Der Wein, dessen Trauben im Wesentlichen aus dem Ganz Horn, in kleineren Teilen aber auch aus Vorlesen anderer Große-Gewächs-Lagen stammen, öffnet sich frisch, hell, zitrisch und duftig mit weißen Blüten, etwas Stachelbeere und Trauben. Dazu gibt es ein wenig Zitronenbaiser und Sternfrucht. Am Gaumen wirkt der Wein elektrisierend frisch und pur, druckvoll und trocken, glasklar in seiner Säurestruktur, helltönig in der Frucht, steinig und wiederum zitrisch mit einer feinen Salzigkeit im Finale. Die Rebholz’ haben hier ganze Arbeit geleistet, um ihr Aushängeschild in 2022 auf dieses so hohe Niveau zu bringen. Dazu waren Ertragsreduzierungen notwendig und viele, viele Lesestunden, die in diesem Jahr bei 6.950 lagen – und damit mehr als 1.000 Stunden über dem Durchschnitt. Nur so ist es möglich, einen so brillanten Wein zu erzeugen und ein so hohes Niveau schon in der Basis zu erreichen.

Diesen Wein kann man jetzt und sicher bis 2028 und länger mit Freude trinken.

 

hEinzelpreis: 13,90
L_Artikel_Status: 1

 
Land
Deutschland
Region
Pfalz
Inhalt
0,75 l
Weinart
Weißwein
Rebsorten
Riesling (100%)
Verschluss
Drehverschluss
Bestell-Nr.
DPF032422
Bio-Kontrollstelle
DE-ÖKO-003
Alkoholgehalt
11,0 %
Restzucker
3,0 g/l
Gesamtsaeure
6,5 g/l
Allergene: Sulfite
Anschrift des Winzers:
Weingut Ökonomierat Rebholz KG
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Rebholz’ „Riesling trocken“ fällt in 2022 besonders duftig und aromatisch aus. Er erinnert an Blüten, weiße Beeren und Trauben, wirkt frisch und druckvoll.