Rebholz, Riesling „vom Rotliegenden” Spätlese trocken 2007

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Rebholz, Riesling „vom Rotliegenden” Spätlese trocken 2007
Die Spätlese vom Rotliegenden stammt aus dem Kastanienbusch (Nomen est Omen – hier dominiert rötlicher Schiefer), präsentiert sich farbintensiver, die Aromen mehr von roten Beeren und Cassis (auch Weinbergspfirsich) und einem Strauß frischer Kräuter wie Thymian, Majoran und Minze geprägt und im Mund mit einem Wahnsinnszug über die gesamte Zunge gesegnet: Vorne auf der Zungenspitze eine traumhaft reife Säure, die hinten heraus nochmals als rassige, lang anhaltende Schiefersäure brilliert.

Weingut Ökonomierat Rebholz
Nomen est Omen


Zu genießen ab sofort bis 2011.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF032007
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Jubiläumsangebot, gültig, solange Vorrat reicht, längstens bis 7. Oktober 2010

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen