Leitz, Rüdesheimer Bischofsberg Riesling Spätlese trocken 2003

Allergene: Sulfite |

Welch ein famoser Einstiegswein eines der größten deutschen Winzertalente! Welch sensationell günstiges Preis-Genussverhältnis:
Johannes Leitz hat sich mit seinem 2003er Basisriesling, einer fulminanten Spätlese vom Bischofsberg, der mit seiner fein integrierten Säure und seiner Verspieltheit die Typizität des unteren Rheingaus idealtypisch verkörpert, nochmals selbst übertroffen. In der Nase eine reintönige, frische, klare, zartherbe Rieslingfrucht, Anklänge an Zitrusaromen, gelbe Früchte und Cassis; am Gaumen wirkt dieser unkomplizierte Riesling enorm saftig und herrlich frisch, wodurch man ihn bereits ab sofort wunderschön genießen kann mit seinem faszinierenden, lebhaften Spiel zwischen Frucht und Säure, fein balanciert, viel Biss, nachhaltig, zart mineralisch;

zu trinken jetzt bis mindestens 2007.
Land: Deutschland
Region: Rheingau
Weingut: Weingut Josef Leitz - Rüdesheim, Rheingau
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: DRG011403
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Josef Leitz
Theodor-Heuss-Straße 5
65385 Rüdesheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen