Koehler-Ruprecht, Kallstadter Saumagen, Riesling Kabinett trocken 2008

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Koehler-Ruprecht, Kallstadter Saumagen, Riesling Kabinett trocken 2008
Der Kallstadter Saumagen – wahrlich eine der mythischen Rieslinglegenden der Welt, aus der Bernd Philippi seine besten Weine macht. Die Römer haben hier schon Kalk gebrochen und so entstand ein Kessel mit reiner Südhanglage, die sich nur zum Dorf hin Richtung Osten öffnet. In diesem außergewöhnlichen Kleinklima in einem magischen Ort, dessen Schwingungen sich niemand entziehen kann, der je mit Gänsehaut hier gestanden hat, gelangt der Riesling zu voller Reife und gewinnt eine dramatische Mineralität. In großen Jahren sind die trockenen Weine von einer geradezu barocken Fülle; erstaunlich haltbare Weine mit enormer Kraft und mächtigem Körper, eingebettet in einen famosen mineralischen Spannungsbogen! Doch mit der Zeit kommen sie zur vollen Geltung, wie etwa die legendären 1990er oder 1996er Rieslinge oder die grandiose 1998er Auslese R, einer der besten trockenen Rieslinge, die in Deutschland in den vergangenen 15 Jahren auf die Flasche kamen. Gerade dann, wenn der Schwanengesang auf die meisten Primärfrucht-Weinchen schon verklungen ist, beginnen Philippis Meisterwerke erst aufzuleben. Und welch sensationellen Gegenwert fürs Geld finden wir, werte Kunden, bereits in diesem faszinierenden Kabinett! Die Nase wird umgarnt von feinster Mineralität, „Kalk at it’s best”, komplexe Aromen von Minze, Lavendel, Nougat de Montelimar und betörende Frucht von Aprikose, Mango und knackigem Apfel. Am Gaumen eine tolle Balance und Harmonie, saftig und dicht, ohne dick oder fett im Glase zu krachen, sensationell reife Säurestruktur, ungemein feinwürzig-mineralischer, sehr langer Nachhall. Dieses Pfälzer Urgestein schmeckt nach Heimat und Seele, wagt Herkunft und Charakter, Präzision und kalkige Mineralität. Dies ist schlicht mein trockener Lieblingskabinett aus dem Jahrgang 2008, den immer mehr Weinliebhaber ex aequo sehen mit dem Fabeljahrgang 2009!

Unbedingt probieren, zu genießen ab sofort bis nach 2016.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Koehler-Ruprecht - Kallstadt, Pfalz
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF020208
Alkohol: 12,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Koehler-Ruprecht
Weinstraße 84
67169 Kallstadt
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen