Keller, Westhofen Kirchspiel Riesling Auslese 2007

7,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Keller, Westhofen Kirchspiel Riesling Auslese 2007
Vom Tanze des Schmetterlings!
Unter der Schlagzeile „METAMORPHOSIS FROM WONNEGAU TO WORLD CLASS” urteilt Stephan Reinhardt in FINE WINE, einer der besten Weinzeitschriften Europas, dass „für die deutschen Winzer nicht mehr die Öchslegrade, sondern das Terroir der Heilige Gral” seien und zeichnet ein ungemein spannendes und sehr sensibles Porträt eines der besten Winzer der Welt: Klaus-Peter Keller! Dieser ebenso sympathische wie geniale Kerl schreibt jahraus, jahrein eine der größten Erfolgsgeschichten, die es je im deutschen Weinanbau gegeben hat. Erfolge und Elogen pflastern seinen Weg und so hat Klaus-Peter wie wenige andere dazu beigetragen, dem deutschen Wein seine frühere Weltgeltung zurückzuerobern! Mit kompromisslosem Willen zu höchster Qualität und täglicher intensiver, ebenso mühe- wie liebevoller handwerklicher Arbeit im Wingert hat er seine Weine in der absoluten Weltspitze etabliert. Denn er weiß: Großer Wein, der sein ureigenes Terroir widerspiegelt, entsteht ausschließlich im Weinberg! Und was hat er hier für eine sagenhaft schöne Auslese vinifiziert, die mich magisch in ihren Bann gezogen hat. In ihrer Stilistik trägt sie die vermeintlichen Paradoxien der großen Weine der Welt in sich: Kraft und Muskeln, die mächtige Konzentration und die enorme innere Dichte, sie werden quasi aufgehoben in ihrem faszinierend subtilen Spiel und einer brillanten Leichtigkeit und Finesse, die diesen fein balancierten, harmonischen Weltklassewein von der Zungenspitze bis zum gewaltigen Abgang kohärent durchziehen. Sehr komplexer Aromenbogen (gelbe Früchte wie Mandarinen und Aprikosen, Babyananas und Maracuja, dazu Grapefruit und frische kräuterwürzige Minze), eine phantastische Frucht, dabei ungemein frisch, mineralisch, traumhafte Balance zwischen Säure und Süße und ein unendlich lang anhaltender, tänzelnder Nachhall. Eine ganz große, klassische Auslese, ein Riesling, von nobler und edler Gestalt, der in sich die mineralischen Geheimnisse seines großen Westhofener Terroirs birgt. Ein transzendentaler, ein beseelter Riesling, ein göttlicher Wein, dessen Ausstrahlung sich niemand wird entziehen können!

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2018 bis nach 2045.
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Weingut: Weingut Keller - Rheinhessen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DRH011907
Alkohol: 7,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Keller
Bahnhofstraße 1
67592 Flörsheim-Dalsheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen