Keller, Riesling „von der Fels”, trocken 2004

Allergene: Sulfite |

Keller, Riesling „von der Fels”, trocken 2004
Nomen est Omen – Welch herrliche, ungeschminkte Mineralität (rassiger noch als in 03, schlanker und präziser, mit einer vibrierenden Strahlkraft) von tiefgründigen Kalksandsteinböden spiegelt sich in diesem zart cremigen, traumhaften Riesling, der aus perfekt gereiften Trauben von jüngeren Rebstöcken aus allen drei Großen Gewächs-Lagen der Kellers stammt und der eindrucksvoll demonstriert, welch phantastische Qualität im klassischen Jahrgang 2004 entstanden ist.
Herrlich betörender kräuterwürziger Duft mit Aromen von gelben Früchten, unterlegt mit einer animierenden mineralischen Note. Am Gaumen verwöhnt eine reife, geradlinige Frucht, eingebettet in eine fein cremige Konsistenz und eine klare Säurestruktur, welche die Zungenpapillen so wunderbar erfrischt. Sehr komplex, extraktreich, zart kräutrige und wiederum deutlich mineralische Noten tanzen Samba auf der Zunge, begleitet von einem herrlichen Spiel, fein und subtil, das diesen rassigen, vibrierend lebendigen Riesling tänzerisch leicht und zupackend zugleich erscheinen lässt.
Sehr moderat im Alkohol, ein ungemein zupackender, vielschichtiger Riesling, der seine noble Herkunft von den Großen Gewächs-Lagen nicht verleugnet – außer im Preis! Herausragende Qualität, die Ursprünglichkeit des Felscharakters feiert fröhlich Urständ, man saugt die Energie des Kalkgesteins förmlich in sich auf, sehr nachhaltig im mineralischen Abgang, Kategorie Lieblingswein!

Ich darf zu diesem traumhaften, terroirgeprägten Riesling eine Stimme eines unserer Kunden aus dem Internetforum www.wein-plus.de zitieren: „Ein aristokratischer Wein, der nicht satt macht, sondern Lust auf mehr. Ich könnt mich an dem Stoff jedenfalls fast ‘totsaufen’. Meiner 'besseren Hälfte' geht es kaum anders und bei der abendlichen Frage, was man denn zum Essen öffnen sollte, gibt's regelmäßig als Antwort: „Kellers 'von der Fels'”.

Zu genießen ab sofort bis mindestens 2008.
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Weingut: Weingut Keller - Rheinhessen
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: DRH010604
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Keller
Bahnhofstraße 1
67592 Flörsheim-Dalsheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen