Julian Haart, Goldtröpfchen, Riesling Kabinett 2014

7,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Julian Haart, Goldtröpfchen, Riesling Kabinett 2014
Die Steillage „Goldtröpchen“ galt schon in legendären Vorzeiten als eines der besten Moselterroirs, das spannende Gewächse voller Rasse, Finesse und Ausstrahlung hervorbringt, die zu begehrten Kultgewächsen wurden und von Liebhabern in aller Welt gesucht werden. Und der Preis dieses heute präsentierten Kabinetts kann, im internationalen Kontext gesehen, nur als Witz bezeichnet werden. Ein majestätischer, gleichwohl beschwingter, fröhlicher Wein, der zum „ewigen“ Weitersüffeln animiert, der sehnsüchtige Erinnerungen wachruft an die sprudelnde Quellenklarheit eines jungen, tänzelnden Baches im frischen Frühling. Wow, welch ein phantastischer Aperitifwein und Terrassenbegleiter! Da kann man getrost einmal den wesentlich teureren Edelchampagner vergessen! Einer der größten Weinwerte Deutschlands in 2014 mit einem unübertrefflichen Preis-Genussverhältnis!

Dieser zugleich fein ziselierte und cremig-füllige „klassische” (Gilman) Riesling demonstriert beeindruckend, warum ein Kabinett für viele Liebhaber der klassische Moselwein par excellence darstellt Wie verführerisch verwöhnt dieser geniale Riesling Nase und Zunge gleichermaßen: Die brillante Frucht (Pfirsich, Mandarine, Ananas, Apfelblüten, Orangenzesten), eingebettet in einen Kokon von Schieferduft, becirct förmlich alle olfaktorischen Sinne und animiert geradezu zum Eintauchen ins Glas. Dieser geradezu lasziv-erotische, stoffige, gleichwohl finessenreiche Kabinett hat ein phantastisches Süße-Säure-Spiel auf der Zunge, einen sehr langen, tänzerischen, fleischigen Nachhall und ist ein Referenzwein eines klassischen Kabinetts der Mosel!

PS: Was uns besonders freut: Es sind mittlerweile nicht mehr nur die in homöopathischen Mengen erzeugten mächtigen Trockenbeerenauslesen oder Beerenauslesen, welche die Herzen von Rieslingliebhabern und Journalisten in aller Welt höher schlagen lassen, nein, es sind endlich auch die Kabinette, die immer stärker nachgefragt werden. Es ist diese „urdeutsche” Kategorie dieser elfenhaft leichten, schwebenden Weine, die in dieser Form NIRGENDWO sonst auf der Welt wachsen. Seit Jahren bewerben wir in unseren Mailings diese ungemein trinkanimierenden Rieslinge ganz besonders und wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, immer mehr Kunden für diese Kategorie zu gewinnen. Speziell Tino Seiwert liebt diese Weine im Süßweinbereich über alles und zischt sie im Sommer als Terrassenwein oder gereift (und damit harmonisch trocken schmeckend) als Essenbegleiter kistenweise weg. Einzigartiges Preis-Genuss-Verhältnis und so animierend wegen des niedrigen Alkoholgehalts. Was sind das für beschwingte Frühlings- und Sommerabende!

Zu genießen ab sofort bis 2030+
Land: Deutschland
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Weingut: Weingut Julian Haart - Piesport
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DMO051214
Alkohol: 7,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Julian Haart
Trevererstraße 12
54498 Piesport
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen