Hirsch, Grüner Veltliner „Lamm”, Alte Reben 2002

Allergene: Sulfite |

Hirsch, Grüner Veltliner „Lamm”, Alte Reben 2002
Weltklasseveltliner aus bis zu 50 Jahre alten Rebstöcken zu sagenhaft günstigem Preis. Ungemein komplexe Aromen, zurzeit dominieren leichte Zitrusanklänge, Aprikosen, Tabak und eine zarte Mineralität, am Gaumen dicht und opulent, dabei jedoch faszinierend elegant, finessenreich, cremig und weich, großartige Frucht, phantastischer Abgang. Zitieren möchte ich zu diesem Wein den sehr zurückhaltend bewertenden österreichischen Weinjournalisten Helmut Knall, für mich einer DER Experten, österreichische Weine betreffend, schlechthin, in seinem sehr empfehlenswerten Internerweinführer "En Primeur" auf wein-plus.de : "Tiefer, mächtiger Honigmelonenduft mit viel Spiel und feiner, leicht floraler Würze. Saftig und sehr stoffig im Mund, präsente Würze, mächtiger Körper, tiefgründig und von enormer Nachhaltigkeit, große Länge, 94-96 Punkte".
Dieser große Grüne Veltliner ist statt mit Naturkorken mit einem Schraubverschluss versehen!

Muss reifen, zu genießen bis 2020.
Land: Österreich
Region: Kamptal
Weingut: Weingut Hirsch - Kamptal
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Grüner Veltliner
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: OKA030402
Bio-Kontrollstelle:
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Hirsch GmbH
Hauptstraße 76
3493 Kammern / Langenlois
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

 

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen