Molitor, Haus Klosterberg, Riesling trocken 2016

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Parker: 90 Punkte!

Molitor, Haus Klosterberg, Riesling trocken 2016
Parkers Urteil: „Der trockene 2016er Riesling "Haus Klosterberg" wird ausschließlich aus eigenen Trauben hergestellt, die zu 80% aus dem Serriger Vogelsang und Heiligenborn (Saar), aus der ehemaligen Staatsdomäne Serrig, kommen, die Molitor im Herbst 2016 gekauft hat. Die Weinberge von der Saar geben dem Wein einen kühleren, frischeren und pikanteren Charakter. Der 2016er zeigt sich mit konzentrierter und würziger Rieslingfrucht. Schlank, aber mit reifer und eleganter Frucht, ist dies ein runder und satter Schmeichler mit reifer Säure und einem salzig-pikanten, fein tanninhaltigen Abgang. 90 Punkte!

Trinkreif ab sofort. Warum auf den Sommer warten?
Land: Deutschland
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Weingut: Weingut Markus Molitor - Bernkastel-Wehlen Mosel
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DMO060516
Alkohol: 12,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

(trocken, weiße Kapsel)

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen