Diel, Pinot Gris Barrique 2002

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Barrique

Diel, Pinot Gris Barrique 2002
Armin Diel ist der einzige Nahewinzer im Deutschen Barriqueforum: Ihm geht es dabei in erster Linie um die Erzeugung von komplexen und finessenreichen Weinen, bei denen der Holzgeschmack nicht das prägende Element sein soll, sondern den Weinen dezent im Hintergrund ihre fabelhafte Struktur verleiht. In der Nase ein fester, herrlich mineralischer und faszinierend kräuterwürziger Duft nach Zitrusfrüchten, etwas Apfel und Pfirsich, dazu ist dieser große Grauburgunder auch zart vom (30% neuen) Holz geküsst. Cremig, feinsaftig und bei aller Dichte geradezu filigran am Gaumen, feine, animierende Säure, phantastische Frische, perfekt eingebundenes, dezentes Holz, das sich traumhaft mit der betörenden Frucht vermählt, dazu faszinierend mineralisch, rauchiger Fruchtkern, rassiges Spiel, bestens balanciert, enorme Nachhaltigkeit und Länge. Eine wunderbare Qualität, purer, reiner Genuss, sowohl solo getrunken als auch als hervorragender Essensbegleiter!

Zu genießen ab sofort bis wenigstens Ende 2009.
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Schlossgut Diel - Burg Layen, Nahe
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Gris
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DNA012002
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Schlossgut Diel KG
Burg Layen 16-17
55452 Rümmelsheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

 

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen