Deiss, Schoenenbourg Grand Cru 2000

Allergene: Sulfite |

Der seit dem Mittelalter bekannte Schoenenbourg ist das Juwel von Riquewihr. Hier wachsen die größten Weine des Ortes und tragen zu weltweiten Berühmtheit bei. Diese Lage zeichnet sich durch ihre topographischen und geologischen Besonderheiten aus: Südlage unten im Tal, starke Hangneigung, Regenbogen- und Gipsmergel des Keuper, mehr oder weniger vermischt und überlagert von Schichten aus Vogesen-Sandstein.
Die Kombination eines lockeren Bodens und eines lehmigen, nährstoffreichen, wasserspeichernden Unterbodens erklärt die Dominanz des Terroirs über die Rebsorte und den besonderen Charakter der Weine des Schoenenbourg. Sie haben ein ausgeprägtes Lager- und Reifepotential sowie eine außerordentliche Reichhaltigkeit und Fülle, wobei sie sich gleichzeitig vom Typus der Rebsorten entfernen: Stark, mineralischer Ausdruck, in der Jugend häufig unter der Restsüße verborgen, im Alter oft mit Anklängen an Fossilien.
Der Schoenenbourg gehört mit Sicherheit zu den großen Terroir-Weinen der Welt: Faszinierend komplexe Aromatik in der Nase, Rauch, Pfeffer, gelbe Früchte, Zigarrenkiste und feucht dampfende Erde. Am Gaumen extrem reichhaltig, konzentriert, ölig, unfassbar dicht und tief, Anklänge an Aprikosen, Pfirsiche, Tabak, Kirschen und Blaubeeren, ein „spektakulärer Wein” (Parker, 96 Punkte) mit bester Balance und großer Brillanz, packend, rassig, extrem füllig und extraktreich, majestätisch, dabei ungemein elegant und finessenreich, vielschichtig, komplex, betörender, unendlich langer Nachhall.
Ungefähr 60 g Restzucker, aber in spätestens 5 Jahren wird er harmonisch trocken schmecken! „Ein fast schon religiöser Wein, dicht und reserviert, wie ein Kloster: gregorianische Gesänge und der Duft von Weihrauch. Man verstummt vor so viel Licht und so viel Reinheit. Ein Wein für viele Jahre Lagerung im Keller. Unbedingt dekantieren”, urteilt Jean-Michel.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2010 bis mindestens 2030.
Land: Frankreich
Region: Elsass
Weingut: Hispasur
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling, Gewürztraminer, Pinot Gris
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: FEL011900
Bio-Kontrollstelle:
   
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen