Boillot, Puligny-Montrachet 1er Cru „Clos de la Mouchère” blanc 2014

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Dieser Wein hat einfach alles!

Boillot, Puligny-Montrachet 1er Cru „Clos de la Mouchère” blanc 2014
Steven Tanzer: „Clos de la Mouchère“ blanc 2013: Extraordinary. Another premier cru at grand cru level in this cellar.“ Sprachs’s und vergab begeistert bis 96 Punkte. Er, der seltenst ganz nach oben auspunktet und sein Gesamtranking ALLER weißen Burgunder bei 97 Punkten beendet hat. Und 2014 hat bei allen Fassproben das gleiche Niveau gezeigt!

Einer der persönlichen Lieblingsweine von Henri Boillot („dieser Wein hat einfach alles“) und von Tino Seiwert! 2014 ist eine atemberaubende Leistung von Burgunds Winzerikone! Und mit dem „Clos de la Mouchère“ präsentieren wir Ihnen einen der Premier Cru-Superstars, der auch in 2014 absolutes Grand-Cru-Niveau besitzt: „Clos de la Mouchère“ ist eine exzellente Monopol-Parzelle aus großartigem Kalk-Lehmboden mit über 70 Jahre alten Reben innerhalb des 1er Crus Les Perrières in Puligny. Und was kommt hier nur für eine irre Qualität her in 2014! Welche grandiose Komplexität. Feinst verwoben tänzeln die noblen Aromen in der Nase und auf der Zunge: weiße Trüffeln, Akazienhonig, gegrilltes Brot, florale Aromen, Muskat, weißer Pfeffer und Pfirsich. Am Gaumen eine famose rauchige Mineralität, eine schwebende Transparenz und himmlische Balance bei einer traumhaft, cremig-samtigen, ja, geradezu fast öligen Textur und gleichzeitig wunderbar kühlen Präzision und einer enormen Kraft bei einer wiederum dem Ausnahmejahrgang geschuldeten energetisch-rassigen Komponente! Unendlich langer, zutiefst mineralischer Nachhall. Einer der faszinierendsten Puligny-Montrachets, die ich je im Leben genießen durfte. Weltklasse pur, notenmäßig nahe dem Ideal!

Ein wahrer „Über-Perrières“, wie FALSTAFF schon mal begeistert urteilte. Unter Preis-Genuss-Gesichtspunkten zählt dieser große klassische Wein in seiner Noblesse und Geschliffenheit zu den fabelhaften Werten eines Zauber-Jahrgangs!

Meadows (bourhound.com): 95 Punkte! Don't miss! „This is sufficiently reduced that it presently masks the fruit and if you're tempted to try a bottle in its youth I would strongly advise decanting it first. Otherwise there is outstanding density to the focused and powerful middle weight plus flavors that stain the palate with dry extract that also helps to buffer the intensely mineral-driven finale that just goes on for minutes. This is flat out brilliant though note that it will not be an early drinker. In sum, this is a genuine 'wow' wine.”

Besitzt ein legendäres Reifepotential bis sicherlich nach 2030. Antrinken würde ich ab etwa 2019.
Land: Frankreich
Region: Burgund
Weingut: Domaine Henri Boillot - Côte de Beaune
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Chardonnay
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: FBU011014
Alkohol: 13,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Maison Henri Boillot
Z.A. des Champs Lins
21190 Meursault
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

max. 1 Flasche pro Kunde!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen