Schäfer-Fröhlich, Bockenauer Weisser Burgunder „S” trocken 2017

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Weisser Burgunder meets roten Schiefer!

Schäfer-Fröhlich, Bockenauer Weisser Burgunder „S” trocken  2017
Dieser komplexe, tief mineralische Burgunder demonstriert eindrucksvoll, mit welch intuitivem Feingefühl der sympathische Nahestar das exzellente Terroir seiner großen Lagen über die hochreifen Trauben der alten Reben in seine betörenden Weine transportiert. Die famosen Rotschiefer- und Quarzitböden der erstklassigen Weinberge verleihen diesem dichten, cremigen, noblen Tropfen eine unnachahmliche Feingliedrigkeit und Eleganz. Nochmals ein deutliches Mehr an Komplexität und Präzision als bei seinem „kleinen Bruder“.

In der Nase animierende Aromen von weißen Blüten, Stachelbeeren, ja auch etwas frische grüne Erbsen - wir wissen, hört sich kurios an;-), dazu zarte Anklänge an Honigmelone und Birne in Kombination mit würzigen Noten (weißer Pfeffer und Muskatnuss) und einer salzig-tabakigen Mineralität, die den roten Schiefer ins Glas zaubert. Einfach traumhaft! Am Gaumen setzen sich die betörenden Aromen fort, umhüllen frisch, cremig und dicht die Zunge, zart unterlegt von einer noblen Kräuterwürzigkeit und einer wiederum ausgeprägt rassigen, salzigen Mineralität im tiefen, komplexen, sehr langen Nachhall mit Aromen von Nashi-Birne und einem Hauch Pfirsich. Welch phantastische Alternative zu wesentlich teureren Burgunder-Prestigegewächsen!

Liebe Kunden. Was ist das nur für eine tolle Balance, welch enorme Stoffigkeit ohne jegliche Schwere, welch Kraft und Komplexität von alten Reben. Das ist definitiv streng selektierte Große-Gewächs-Qualität zu einem absoluten Understatement-Preis! Kein Wunder bei 50 Jahre alten Reben und einer extrem späten Lese vollreifer, kerngesunder Träubchen! Tim Fröhlich erntet hier immer unter 40 hl/ha Ertrag, will Tiefe in den Trauben haben anstatt gute Mengen. Im Zentrum steht die Qualität und die muss eben grandios sein für einen solch grandiosen Wein.

John Gilman schwärmte des öfteren von diesem Prachtkerl: „The wine has turned out beautifully in this vintage, a really fine bottle of Pinot Blanc. And this is about as fine a glass of pinot blanc as one can find without bubbles in it!“
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Schäfer-Fröhlich – Bockenau
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Blanc
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DNA030117
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 3,3 (g/L)
Gesamtsäure: 7,0 (g/L)
   
schwefelige Säure: 52 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 173 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 20.04.18
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

15,50 €
(entspricht 20,67 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen