Schäfer-Fröhlich, „Vom Vulkangestein” - Edition Pinard de Picard, Riesling trocken 2017

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Vulkangestein 2017: Ein Preis-Leistungshammer erster Güte und Lautsprecher des Terroirs! Die pure Mineralität des Vulkangesteins!

Schäfer-Fröhlich, „Vom Vulkangestein” - Edition Pinard de Picard, Riesling trocken  2017
Einige erstklassige Partien von etwa 40 Jahre alten Parzellen aus besten Grand-Cru-Lagen auf Gestein vulkanischem Ursprungs (Felsenberg und Stromberg), die nicht in die Großen Gewächse Felsenberg oder Stromberg eingeflossen sind, werden unter dem Namen ihres großartigen Bodens, auf dem die edlen Reben stehen, abgefüllt: In der Tat „stets einer der besten Weinwerte des Jahres in Deutschland“, wie John Gilman es auf den Punkt bringt!

Die beiden Boden-Rieslinge „Vom Vulkangestein“ und „Vom Schiefergestein“ zählen für uns zu den schönsten Rieslingen Deutschlands unterhalb der Liga der Großen Gewächse. Sie spiegeln auf eindrucksvolle Art ihre Herkunft von den verschiedenartigen Böden so pur wider, wie man diese Unterschiede nur selten so deutlich geschmacklich ins Glas bekommt. Wir lieben die glockenklare Mineralität des 2017er Vulkangesteins, der sich mit weißem Pfeffer, weißfleischigem Pfirsich und zartrauchigen Noten kristallin aus dem Glas emporhebt. Allein dieses komplexe Bouquet fernab von Obstkorbaromen konkurriert mit vielen großen Gewächsen anderer Produzenten. Vulkangestein, das ist ein Riesling, der deutlich mehr ist als das schlichte Label suggeriert. Am Gaumen geht es steinig weiter mit vulkanischen Noten, frischer Kräuterwürzigkeit, Meersalz und einer allgemein eher dunklen Aromatik mit faszinierenden Gesteinsnoten. Weg von der Frucht, hin zu den Böden, so müsste das Motto dieses Rieslings lauten. Hier rockt das Vulkangestein! 2017 hat der Vulkangestein-Riesling eindeutig die Nase vorn was Erdigkeit und Burschikosität angeht, dafür lieben wir den Schiefergestein für seine Finesse. Beide Rieslinge zählen zu unseren absoluten Favoriten, hier geht die Post ab!
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Schäfer-Fröhlich – Bockenau
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DNA031017
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 4,7 (g/L)
Gesamtsäure: 8,7 (g/L)
   
schwefelige Säure: 53 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 189 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 18.05.18
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Einer unserer Liebslingsweine, den wir als Sonderedition haben füllen lassen

15,50 €
(entspricht 20,67 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen