Rebholz, „R” Pi No „Gold” brut 2008

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Pinard de Picard: Deutschlands bester Sekt 2008!

Rebholz, „R” Pi No „Gold” brut  2008
Gault Millau: „Der bekennende Liebhaber feinster Champagner (Hansjörg) stellt an seine (ausgezeichneten) Sekte viel höhere Ansprüche als andere. Rebholz ist in seiner Klasse vielleicht derjenige, der am meisten Risiko eingeht.“

95 Punkte von James Suckling:
„You could easily mistake this for a prestige cuvée Champagne.“


Meiningers Sektpreis: 2. Platz in der Kategorie Prestige Burgunder Sekt!

Hans-Jörg Rebholz ist bekennender Liebhaber feinster Champagner, dementsprechend stellt er an seine Sekte die allerhöchsten Ansprüche – und wie in (fast) jedem Jahr findet er sich auf dem Treppchen der besten deutschen Sekte wieder. Gratulation in die Pfalz. Und die Wahl der richtigen Flasche zum Feiern dürfte hier nicht schwerfallen. Deutscher Spitzensekt ist Weltklasse.

Der Pi No „Gold“ ist mittlerweile ein echter Klassiker des Hauses. Er besteht zum Großteil aus Pinot Noir und hat auch einen geringen Anteil an Chardonnay. Die Grundweine sind hier im kleinen Holzfässern ausgebaut worden. Danach wurde er nach dem traditionellen Flaschengärungsverfahren vinifiziert. Er lag mehr als 100 Monate (!) auf der Feinhefe, die Versektung fand bei Volker Raumland statt, der nur noch für ausgewählte und engste Freunde Spitzensekt zur Geburtshilfe annimmt. Hansjörg Rebholz Sekt spielt immer ganz vorne mit, doch im für Sektgrundwein idealen Traumjahrgang 2008 spielt er in einer anderen Liga. Wir lehnen uns nicht weit aus dem Fenster, wenn wir sagen, dass dieser Sekt die bisherige Krönung seines Schaumweinschaffens darstellt. Einen besseren Sekt können wir uns nicht vorstellen, das hier ist richtig große Klasse, die uns zu ungläubigem Schwärmen verleitet! Für uns deutsche Schaumweinspitze, die locker mit vielen der besten Kollegen aus Frankreich mithalten kann.

Der Pi No ist geprägt von der langen Lagerung auf der Feinhefe. Das Bouquet ist eine Mischung aus frischen Teiglingen, buttrigem Brioche, Boskoop-Äpfeln und Austernwasser. Ein Sekt, der eine enorme Frische und Komplexität ausstrahlt, denn durch das späte Degorgieren, also das Entfernen des Hefepfropfens nach der Lagerung im Rüttelpult, hat ihn über die Jahre frisch gehalten und zeitgleich eine unglaubliche Tiefe entwickeln lassen, die sich nur durch ausreichend Geduld und Zeit im Keller so grandios entwickeln kann. Auch sind die Bläschen hier unglaublich feinperlig. Das Mousseux am Gaumen streichelt samtig anstatt überbordend und ungestüm daherzukommen, das ist sozusagen ‚gut abgehangener’ Sekt, dessen burgundische Eleganz und Feinheit zu verführen weiß. Am Gaumen tummeln sich dann wieder Brioche-, aber allen voran salzig-steinige Aromen. Dieser Sekt ist die pure Mineralität in Flaschen gefüllt, besitzt eine Spannung wie die allerwenigsten Schaumweine, verzichtet auf üppige Dekadenz oder weihnachtliche Aromen. Das ist schlank und belebend und gleichzeitig komplex. Damit schafft dieser Sekt einen schier unmöglichen Spagat und besitzt das Potenzial für weitere Jahre der Lagerung.

Pi No 2008: Ein absoluter Traumstoff, Deutschlands Sektspitze und einer der schönsten Schaumweine, die wir kennen und das zu einem Preis, der von Rebholz nur als Aufforderung zu hemmungslosem Schaumweingenuss gemeint sein kann, quasi das Eintrittsticket ins Nirvana, der Stoff zur Erlangung ewiger Erkenntnis.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Sekt + Champagner
Rebsorten: Pinot Noir, Chardonnay
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DPF031608
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

34,00 €
(entspricht 45,33 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen