Schäfer-Fröhlich, Nahe Riesling trocken 2014

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite | Weinausbau: Edelstahltank

Schäfer-Fröhlich, Nahe Riesling trocken 2014
Der FEINSCHMECKER lobte bereits erstmals nach einer großen Degustation der 2009er Gutsrieslinge euphorisch: „Unser Testsieger ist der Nahe-Riesling von Schäfer-Fröhlich”.

Und auch der 2010er wurde wiederum zu den drei besten Deutschlands gezählt!

Der aktuelle 2014er, dessen Trauben wohlbemerkt Mitte Oktober aus Grand Cru-Lagen (!) geerntet worden sind und dessen bestes Fass wie stets exklusiv für Pinard de Picard gefüllt worden ist, ist ein ganz heißer Kandidat für den besten Gutsriesling Deutschlands in 2014!

Was verführt hier eine Feinheit und Finesse, welch grandiose Frische, welch vibrierender Extrakt und welch glockenklarer Stil! Einen besseren Gutsriesling habe ich bei allen meinen Verkostungen in den letzten Wochen nicht finden können, nur stilistisch andersartige! Welch unvergleichliche Trilogie von grandioser Mineralität (in Referenzqualität für einen Gutsriesling), brillanter Frucht (Pfirsich, Nektarine, Aprikose) und weißen Blüten bereits in der Nase!

Auf der Zunge tänzelnd, vibrierend, glockenklar, ungemein leichtfüßig, präzise, filigran und kräuterwürzig. Was für ein fulminanter Einstieg in die mythische Welt der authentischen Terroir-Unikate unserer sympathisch-fröhlichen Familie, die bereits seit über 200 Jahren im Weinbau tätig ist und heute im vinologischen Olymp angekommen ist.

John Gilman (VIEW OF THE CELLAR) urteilt begeistert: „An excellent value”. Und fragt: „Ist das vielleicht der beste Gutswein, den ich auf meiner gesamten Deutschlandreise gefunden habe?”

Stuart Pigott, die gewichtige Stimme des deutschen Rieslings, verkostet und urteilt euphorisch: „Der 2014er Riesling trocken des Guts ist ein prototypischer Nahe-Riesling mit zarter Pfirsichnote, dessen Säurefrische an Limette erinnert; ein edler Sommerwein.”
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Weingut Schäfer-Fröhlich – Bockenau
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: DNA030914
Alkohol: 12,0 % vol.
Restzucker: 6,9 (g/L)
Gesamtsäure: 8,2 (g/L)
   
schwefelige Säure: 52 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 186 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 13.04.15
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Einer unserer Liebslingsweine, den wir als Sonderedition haben füllen lassen

11,95 €
(entspricht 15,93 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist sofort lieferbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen