Rodriguez, Pegaso, Barrancos de Pizarra, tinto 2004

15,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Rodriguez, Pegaso, Barrancos de Pizarra, tinto 2004
In der Castilla, nördlich von Madrid, liegt ein kleiner, legendärer Weinberg mit Namen Cebreros, einer der historischen großen Terroirs Spaniens, der fast in Vergessenheit geraten war, wohl, weil die extrem harte Bearbeitung in dem unwegsamen Gelände nur mit Hilfe von fleißigen und geduldigen Pferden möglich ist. Doch diese sehr steilen Hügel in über 1.000 m Höhe („eine Art Priorat mit kühlen, für die komplexe Fruchtausbildung idealen Nächten”, so Telmo) aus Schiefer!- und Tonböden tragen einen wahren Schatz – über 80 Jahre alte Grenachereben besten genetischen Materials mit extrem geringem Ertrag von unter 20 hl/ha. Für Telmo Rodriguez, diesen stets wachen, umtriebigen Geist die ideale Gelegenheit, einen spektakulären, autochthonen Terroirwein zu erzeugen, der sich in seiner stilistischen Einzigartigkeit von den anderen großen spanischen Rotweinen fundamental unterscheidet. Was ist das für ein betörender, vielschichtiger, traumhaft komplexer Wein, meilenweit von allen modisch marmeladigen Tendenzen entfernt, wie ein sehnsuchtsvoller Gruß aus einer verschollenen, lieb im Gedächtnis verhafteten Zeit wirkend, in der die Qualität eines großen Gewächses noch ausschließlich im Weinberg erzielt wurde. Tiefrote Grenachefarbe, ungemein faszinierende, noble Nase mit betörenden Aromen von reifen schwarzen Beeren, Kirschen und mediterranen Kräutern, dazu zarte Anklänge an Pfeffer und Mineralien. Am Gaumen eine dem gigantischen Jahrgang 2004 geschuldete enorme Kraft und Dichte, eine animierende Frische und Finesse sowie komplexe Beerenfrüchte, betörende Kräuteraromen und edle Schokoladenanklänge, feinst strukturiert und nobel unterlegt von seidenen, cremigen Tanninen und im grandiosen Finale begeistert ein lang anhaltender, zutiefst mineralischer Abgang.

Ein großer Wein aus Spaniens Jahrhundertjahrgang, den ich insbesondere Liebhabern komplexer Tropfen anempfehlen möchte, deren Trinkvergnügen weit jenseits der Vordergründigkeit von modern-marmeladigen Extraktionsbomben beginnt! Dieses tief mineralische und herrlich frische, höchst individuelle Weinmonument, die legendäre eiserne Faust im seidenen Samthandschuh, stellt eines der größten Weinwerte dar, die Sie in Spaniens größtem Jahrgang der Neuzeit genießen können, ein fabelhaft schöner Wein, ganz nahe dem Ideal und ein Glücksfall für Liebhaber autochthoner Weine aus Spanien – Weltklasse-Qualität zu bezahlbaren Preisen! Viele wesentlich hochpreisigere Priorat-Weine haben gegen diesen urwüchsigen Charakterwein nicht den Hauch einer Chance!

Zu genießen ab sofort aus einem großen Burgunderpokal, Höhepunkt jedoch erst 2010 bis 2020, mindestens.
Land: Spanien
Region: Rueda
Weingut: Telmo Rodriguez - Rueda
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Grenache
   
Verschluss: Naturkork
Bestell-Nr.: SCE010104
Alkohol: 15,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ
El Monte S/N
1308 Lanciego (Alava)
Spanien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen