Prieler, Blaufränkisch Johanneshöhe 2002

Allergene: Sulfite |

Von sandigen Lehmböden, mit Kieselsteinen durchsetzt, stammen die handverlesenen, extrem selektierten, kleinbeerigen Trauben, die spontan im Edelstahl vergoren und danach 18 Monate in großen Eichenfässern bzw. gebrauchten Barriques ausgebaut wurden. In der Nase ein faszinierend kühler, mineralischer, zart rauchiger Duft von Sauerkirschen, frischen Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und weißem Pfeffer; sehr einladend. Am Gaumen eine feste, würzige, profunde Fruchttiefe, ein zugleich eleganter als auch dichter Körper, cremige Tannine, griffige Art, mit sehr gut integriertem Holz, würzig-mineralischer, finessenreicher Abgang.

Übrigens: FALSTAFF zählt unseren 2002 Blaufränkisch Johanneshöhe – zu den „BEST BUYS” und VINARIA urteilt, dass dieser „fruchtbetonte, pikante Rotwein alle seine Vorgänger klar übertrifft”. Und wir wissen, wie gut Ihnen bereits der 2001 gemundet hat!

Zu genießen ab sofort, doch ein eindrucksvolles Vergnügen bis wenigstens 2008, ein idealer Begleiter zu allen Arten von Wildgerichten, Rind und Pasta.
Land: Österreich
Region: Burgenland
Weingut: Weingut Prieler - Neusiedlersee-Hügelland
   
Inhalt: 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Blaufränkisch
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: 731202
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Prieler GmbH
Hauptstraße 181
7081 Schützen am Gebirge
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen